17 beunruhigende Lösungen für Alltagsprobleme

Wer pragmatisch handelt, für den bemisst sich der Erfolg seiner Handlung einzig und allein am praktischen Gelingen. In diesem Sinne müssen die folgenden 17 Kreativlösungen, mit denen so manches kleine Problem bewältigt und repariert wurde, als voller Erfolg gewertet werden.

Das sieht vielleicht nicht immer schön aus, bietet aber manchmal interessante und kuriose Anblicke, über die sich vortrefflich schmunzeln und staunen lässt.

1. Der TÜV würde wohl bemängeln, dass das Kennzeichen fehlt.

Two front wheels are overrated from r/WTF

© Imgur via Reddit/poppzE

2. Auch Tennisbälle können Stöße dämpfen.

Tennis Ball Suspension lift

3. Was Besseres hätte diesen Flipflops gar nicht passieren können.

4. Sicherheit geht vor.

5. Einbruchssicher.

6. Schneller lässt sich ein Fenster nicht hochkurbeln.

7. Nur weil man sich einen neuen Fernseher gekauft hat, muss der alte Röhrenfernseher noch lange nicht entsorgt werden.

Finally found a use for my old TV!

8. Sitzt, wackelt, passt, hat Luft. 

9. Berühmte letzte Worte: „Was soll dabei schon schiefgehen?“

10. Und schon hat man beide Hände frei.

11. Bratfettspritzer gehören damit der Vergangenheit an.

12. Wer braucht schon Adapter?

13. Recycling vom Feinsten.

14. Jetzt bloß kein Wellengang ...

15. Wenn der kleine Hunger kommt.

16. Ein Wagen mit Sonderausstattung.

17. Simsalabim, aus einer Rolle Haushaltspapier werden zwei Rollen Toilettenpapier.

Man muss sich nur zu helfen wissen! Wer sich mit pragmatischen Lösungen zufriedengibt, der kann sich von dem ein oder anderen Bild vielleicht sogar inspirieren lassen. Alle anderen begnügen sich damit, sich über so viel eigenwilligen Einfallsreichtum zu amüsieren.

Vorschaubilder: © Facebook/Macgyver It © Imgur/CianHa

Quelle:

Vorschaubilder: ©Facebook/Macgyver It© Imgur/CianHa

Kommentare

Auch interessant