Veröffentlicht inWissenswertes

10 Schnappschüsse, bei denen einem alles aus dem Gesicht fällt

Für verrückte, verstörende und lustige Bilder wie diese ist das Internet immer gut. Hier gibt’s die schrägsten Fotos aus dem Netz.

Ein Scheibenwischer schmiert mit einem Messer Marmeladenbrote auf der Heckscheibe.
u00a9

Die kuriosesten Videos. (Zu den lustigen Bildern nach unten scrollen.)

Verstörende, verrückte und lustige Bilder findet man im Internet in Hülle und Fülle. Gelegentlich stößt man im Netz auch auf Schnappschüsse, die gleich alle drei dieser Kategorien bedienen.

Für Fans von verstörenden, kuriosen und lustigen Bildern ist das Internet eine unerschöpfliche Fundgrube. Die folgenden Fotos gehören definitiv zu den bizarrsten Schnappschüssen, die das Netz zu bieten hat.

1. Bernd das Brot

Was wohl auf dem Krankenschein steht? Vielleicht „Unfall beim Baguette-Verlegen.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

2. Wenn’s mal wieder länger dauert

Irgendwie muss man sich auf dem Klo ja die Zeit vertreiben. Hauptsache, hinterher wird alles gründlich desinfiziert.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

3. Die Reife(n)prüfung

Dieses Michelin-Männchen sollte sich lieber nicht von der Polizei erwischen lassen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

4. Gut gesichert

Dieser „Patient“ scheint es nicht besonders eilig zu haben. Ob die Krankenkasse wohl für diesen Transport aufkommt?

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

5. Blick-, aber nicht bissdicht

Bello braucht immer freie Sicht – und beißt sich durch.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

6. Der Zahn der Zeit

Auch an Zeichentrickfiguren gehen die Jahre nicht spurlos vorüber.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

7. Nackenkissen

Auch Giraffen brauchen ihren Schönheitsschlaf. Hauptsache, der Hals ist optimal gestützt!

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

8. Burgermeister

Mit diesem Tattoo ist der Berufsweg als Bulettenschmied quasi vorgezeichnet.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

9. Scheibenkleister

Diese Schmiermaschine ist unbedingt patentwürdig.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

10. Schmollmund

Dieser Sägerochen hat einfach keinen Bock, fotografiert zu werden.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Für solche lustigen und durchgeknallten Bilder ist das Internet wirklich immer gut. Bei einigen von ihnen ist bestimmt auch ein bisschen Photoshop-Magie im Spiel. Aber manchmal ist das Leben auch einfach verrückter als jede Bildbearbeitung.

Quelle: boredpanda
Vorschaubilder: ©Twitter/AAAAA4A4AAAAA
©Twitter/AAAAA4A4AAAAA