FOLGE UNS AUF

Bildergalerien

15 lustige Fotos, die im Nachhinein etwas unheimlich sind

Lustige Bilder, die man im Familienalbum findet, entstanden oft in chaotischen Augenblicken. Eine Begegnung mit dem Weihnachtsmann, eine merkwürdige Kostümierung, ein unerwarteter Besuch – die besten Momente sind eben spontan.


Die kuriosesten Videos. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

 


Bei manchen Fotos, die man nach langer Zeit noch einmal hervorkramt, merkt man jedoch, dass sie ohne ihren Kontext eher seltsam erscheinen. Komische Bilder hängen wohl in jedem Haus irgendwo an der Wand und nur die Bewohner selbst finden an ihnen nichts Beunruhigendes.

Wer die folgenden Prachtexemplare sieht, der muss sich einfach fragen, wer auf die Idee kam, so etwas als schöne Erinnerung aufzubewahren. Vielleicht muss man dabei gewesen sein, um es zu verstehen?

1. Da hat sich Lord Vader zu viel vorgenommen

Man weiß nicht, wer unheimlicher dreinschaut: Darth Vader oder der Junge.

2. Kein Kandidat für das Familienalbum

Hier sind die Dinge ein kleines bisschen außer Kontrolle geraten.

3. Die Saat des Bösen

Geschwisterfotos, die im Hausflur hängen, können einem viel über die Familie verraten. Manchmal sogar mehr, als man wissen wollte.

4. Die Puppen sind ausgebrochen

Neulich im Einkaufszentrum. Einfach weitergehen und nicht umdrehen.

5. Schöne Erinnerungen

Eigentlich wollte er gar kein Geschwisterchen. Er ist lieber ein Einzelkind.

6. Sehr witzig

Diese Situation fand wohl jeder außer dem Teenager witzig. Irgendwann wird sie das Foto heimlich verschwinden lassen.

7. Typisch Oma Annegret

Der Abend, an dem Oma mit einem frisch erlegten Opossum zur Terrassentür hereinkam – was haben wir gelacht.

8. Auf die Zwölf

Dieser Weihnachtsmann ist direkt von seiner letzten Kneipenschlägerei ins Einkaufszentrum gekommen, um dort den Wünschen der Kinder zu lauschen.

9. Lustige Bilder von den lieben Nachbarn

Gut, das war die falsche Ecke, um die man hier gebogen ist. Lächeln, nicken und langsam rückwärts die Szenerie verlassen.

10. Schwesterherz

„Wir haben seit Ewigkeiten dieses Foto meiner kleinen Schwester im Wohnzimmer hängen. Niemand erinnert sich an den Kontext und niemand scheint es unheimlich zu finden.“ 

11. Der will nur spielen

Als die Nachbarn die Polizei riefen, wurde allen klar, dass das von außen wohl nicht so witzig aussah.

12. Umgeben von Dunkelheit

Die Teenie-Rebellen der 2000er Jahre scheinen dem Weihnachtsmann etwas unheimlich zu sein.

13. Sie war schon als Kind so

Auch hier ist alles völlig normal und kein Bisschen beunruhigend. Alle sind glücklich.

14. Nicht umdrehen, hinter uns sind komische Bilder

Wenn man sich die Gestalten im Hintergrund ansieht, hat man plötzlich das Gefühl, in eine Geisterbahn geraten zu sein.

15. Der schweigende Wachvogel

Einfach nein, Pinguinmann. Einfach nein.

Unheimliche Bilder sind meistens völlig harmlos. Wenn man den Kontext kennt, dann werden aus den beunruhigenden Fotos plötzlich einfach lustige Bilder. Für manche hiervon allerdings gibt es kaum eine Erklärung, die sie weniger seltsam wirken lässt. Da hilft nur ein entschlossenes Zuklappen des Fotoalbums.

Vorschaubilder: ©Facebook/ScienceFictionArchives.com ©Facebook/Facebook/ScienceFictionArchives.com

WEITERLESEN

BELIEBT