Kunst in Reinform: Video zeigt Zeitlupenaufnahme von Unterwasser-Furz.

Die splitterfasernackte Frau teilt mit gleichmäßigen Beinschlägen das Wasser, während die Unterwasserkamera ihren Kurven folgt und immer näherkommt – bis sich aus dunkelster Tiefe eine Überraschung anbahnt, mit der keiner gerechnet hat: 

Für alle diejenigen, die es nicht sofort bemerkt haben sollten: Hierbei handelt es sich übrigens um Kunst. Das Video ist Teil eines Projekts über Freiheit und Zensur. Jetzt ergibt alles Sinn ... Tatsache ist: Die Backen-Sinfonie aus heißer Luft ist einfach zum Brüllen komisch!

Kommentare

Auch interessant