Folge Uns Auf

Kuriositäten

Model möchte den größten Hintern der Welt haben.

Ganze 15 Gläser Nutella verputzt Natasha Crown jeden Monat. Nicht nur aus Liebe zur Schokolade, sondern für ein höheres Ziel: den größten Hintern der Welt!

Die Schwedin hat 25 Kilo allein zu dem Zweck zugenommen, sich das Fett absaugen und wieder in den Po spritzen zu lassen. Das Ergebnis: Während sie selbst nur 1,55 Meter misst, beträgt der Umfang ihres Hinterns mittlerweile stolze 180 cm! Und die 24-Jährige hat noch lange nicht vor, aufzuhören.

„Ich hatte mit 20 meinen ersten Eingriff und ja, ich würde sagen, ich bin davon besessen“, gesteht Natasha. „Das Erste, was ich morgens mache, ist, meinen Hintern im Spiegel anzuschauen. Er kommt mir gar nicht so groß vor. Er soll definitiv größer werden!“

Auf Instagram versorgt die junge Frau ihre 90.000 Follower regelmäßig mit Schnappschüssen ihres ausladenden Hinterquartiers. Aber auch auf der Straße erntet sie jede Menge erstaunte Blicke.

„Ich liebe einfach das Gefühl, ein großes Hinterteil zu haben. Wenn ich laufe, wackelt alles und das macht mich selbst an”, erklärt Natasha. „Ich fühle mich damit sexy.“

Ihre Eltern hingegen sind von dem Erscheinungsbild ihrer Tochter, die sich auch die Brüste vergrößern und die Lippen aufspritzen ließ, nicht besonders angetan. 

„Sie machen sich Sorgen um meine Gesundheit“, so die 24-Jährige. „Manchmal sind sie auch grausam und meinen: ‘Du siehst aus wie eine Kuh!’ Aber ich werde weitermachen, denn ich tue das für mich und es macht mich glücklich.“

Von ihrer Mission, den größten Hintern der Welt zu haben, lässt sich Natasha also von nichts und niemandem abbringen. Sollte ihr dieses Vorhaben tatsächlich gelingen, liegt eine große Zukunft vor ihr – oder, besser gesagt, hinter ihr. 😉