15 Photoshop-Fakes, die viel zu weit gegangen sind

Wer sich die unwahrscheinlich hübschen Gesichter ansieht, die die Landschaften der Internet-Plattform Instagram bevölkern, der kann schon mal ins Grübeln kommen. Man fragt sich schnell: Ist diese Figur ein Photoshop-Fake oder hat da jemand tatsächlich eine so schmale Taille? Die Wahrheit ist in den meisten Fällen offensichtlich. Fast immer wurde auf Instagram geschönt, poliert und gefiltert. Aber manchmal haben die Täuscher es so sehr übertrieben, dass erst gar keine Zweifel aufkommen können. Wenn man sich ansieht, wie schnell dabei die Bildbearbeitung aus dem Ruder laufen kann, dann wünscht man sich ein bisschen weniger Instagram im Leben.

1. Grausige Magerkeit

„Habe das auf einem Thinspo-Account gefunden.“ Thinspo ist die Abkürzung für „thin“ (dünn) und „inspiration“ (Inspiration). Hier treffen sich nicht nur Menschen, die ein paar Pfund abnehmen wollen, sondern auch solche mit zum Teil lebensgefährlichen Essstörungen. Die spinnenartigen Körperproportionen dieser jungen Frau sind sichtlich unmöglich, aber allein die Tatsache, dass sie dieses Äußere als erstrebenswert ansieht, ist erschreckend.

Found on a thinspo account. Send help. from r/Instagramreality

2. Eingeschnürt und ausradiert

Auch der Schönheitstrend möglichst definierter Muskeln macht vor dem Wunsch nach einer unmöglich schmalen Taille nicht halt. Hier wurde so viel Photoshop benutzt, dass sie kaum Platz für ihre inneren Organe haben würde. Man fürchtet sogar, ihr Oberkörper könne vom Rest des Körpers abknicken.

I thought people had more sense than to believe this is real, but she popped up on my feed because friends of mine shared images like this as "goals". from r/Instagramreality

3. In die Kurve gelegt

Das nennt man wohl Kaltverformung: Ihr Hinterteil hat doch tatsächlich eine Mulde in das Auto gepresst.

So hot, the car melted from r/Instagramreality

4. Jemand sollte seinen PR-Manager ausschimpfen

Jennifer Lopez ist jetzt 51 Jahre alt und hat diesen Photoshop-Fake eigentlich wirklich nicht nötig. Aber die Versuchung, sich das Gesicht glattzubügeln, war wohl doch zu groß.

She's 50 years old and photoshops herself to look like she's in her late 20s. Women, there is nothing wrong with looking your age. You're not expected to look like a 20 year old forever. from r/Instagramreality

5. Influencer-Unsinn

Der Kerið ist ein hübscher Kratersee auf Island und sieht – Überraschung! – aus wie ein ganz normaler See. Das hat jemand nicht daran gehindert, ein Foto von ihm einer aggressiven Photoshop-Behandlung zu unterziehen und zu behaupten, man nenne ihn auch „das Auge der Welt“. Die Einheimischen schütteln über so viel Blödsinn nur die Köpfe.

Not even craters are safe from mad filtering from r/Instagramreality

6. Spieglein, Spieglein an der Wand

„Es ist immer wieder der Spiegel, der diese Leute überführt.“ Beim Wegmogeln der Taille hätte ihr das auffallen können.

The mirror always seems to expose these people from r/Instagramreality

7. Die Wahrheit über Strandschönheiten

Hier gibt es keinen verräterischen Spiegel, aber die Taillen der drei Herren sind dann doch zu auffällig glatt in der Silhouette.

Gym sessions were lit from r/Instagramreality

8. Grusel-Ken sucht Barbie

Das so genannte „uncanny valley“ bezeichnet den schmalen Grat, auf dem der Betrachter sich nicht sicher sein kann, ob er hier eine Puppe oder doch einen lebenden Menschen vor sich sieht – ein Gefühl, das ein leises Grauen hervorruft. Hier ist es nicht einmal mehr leise, hier ist es laut und deutlich.

I literally have no words... from r/Instagramreality

9. Glatt wie Plastik

Ihre Schminkkünste haben ein Level erreicht, das die Poren ihrer Haut verschwinden lässt – sogar an ihren Fingern.

Skin? Never heard of her. from r/Instagramreality

10. Schein und Sein

Das Geländer um sie herum wirkt irgendwie seltsam. Aber vielleicht ist das ja auch bloß eine Luftspiegelung und kein dreister Photoshop-Fake?

I guess she thought no one would notice her editing if she blurred out her surroundings...? from r/Instagramreality

11. Sie will doch nur spielen

Ist das ein Instagram-Fake oder hat es eine der Figuren aus dem Spiel „Sims“ geschafft, ihrer virtuellen Realität zu entkommen und unsere Alpträume heimzusuchen?

Got that ps1 graphics look from r/Instagramreality

12. Die Augen sind das Schlimmste

Da haben sich zwei gesucht und gefunden. Sogar der Hund ist von dem Photoshop-Makeover nicht verschont geblieben.

oh my god. from r/Instagramreality

13. Immer ist es die Taille

Das Wasser um ihre unmöglich schmale Mitte herum macht Dinge, die Wasser eigentlich nicht können sollte.

Had this saved as inspiration to lose weight when struggling with an eating disorder. Now, I can’t believe I never noticed the water bending around her waist -.- from r/Instagramreality

14. Die Körperfresser kommen

In einem Alienfilm wäre die einzig vernünftige Reaktion auf diesen Blick: „Verbrennt es, bevor es Eier legt!“

Eyes, skin, cheekbones... So natural looking... from r/Instagramreality

15. Ihr Alltag muss sehr schwierig sein

Und zu guter Letzt: Ellenbogen werden überbewertet. Wer wirklich makellose Arme hat, der hat nicht so einen unästhetischen Knick in der Mitte. Pfui!

Elbows are unfashionable. from r/Instagramreality

Vielleicht werden Forscher in einigen hundert Jahren auf die Dokumente des frühen 21. Jahrhunderts schauen und sich fragen, ob Menschen damals wirklich so ausgesehen haben? Nur die Zeit wird es zeigen.

Vorschaubilder: © Reddit/FastPhoria © Reddit/zephaone

Quelle:

Bored Panda, Vorschaubilder: © Reddit/FastPhoria © Reddit/zephaone

Kommentare

Auch interessant