Dank Pubertät vom hässlichen Entlein zum schönen Erwachsenen

Der Weg ins Erwachsenenalter ist nicht ganz einfach. Es gilt, viele verschiedene Hürden zu überwinden – von der Schule über die erste Beziehung bis hin zum „Fast-erwachsen-sein-und-dabei-alles-besser-Wissen“.


Spannende und inspirierende Videos, die zum Nachdenken anregen. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

 


Wenn man an seine Jugendtage zurückdenkt, kommt einem wohl so manches Mal das Wort „peinlich“ in den Sinn. Nicht nur das eigene Verhalten, sondern auch der eigene Stil ließ rückblickend schon mal zu wünschen übrig.

Um sich jetzt mit den pubertären Peinlichkeiten nicht ganz so allein zu fühlen, sollte man sich unbedingt diese 25 Bilder von Menschen anschauen, die ihre Verwandlung vom „hässlichen Entlein“ zum „schönen Schwan“ festgehalten haben:

1. Das nenne ich mal eine Verwandlung. 

15 → 26, from strange genderbender to recognizable as a woman from r/uglyduckling

2. Von Dudley aus Harry Potter zu einem gutaussehenden Mann. 

A slight change. from r/uglyduckling

3. 21 vs. 29 – und 45 kg weniger.

21 vs 29.. Losing 100lbs has definitely helped! from r/uglyduckling

4. Sie war zwar nicht wirklich ein hässliches Entlein, dennoch ist sie jetzt zu einer schönen jungen Frau geworden.

15 to 23. No makeup for a better comparison from r/uglyduckling

5. Wer ist jetzt noch der Meinung, dass im Alter alles schlechter wird? 

Me, early 20’s looking troll man to more normal looking dude in his 30’s. from r/uglyduckling

6. Der Vergleich mit einem alten Schulfoto ist verrückt. 

Found an old school photo (14/29) from r/uglyduckling

7. Endlich im richtigen Körper angekommen.

From 18 to 23. A completely different person now. from r/uglyduckling

8. 13 und 21: Die Pubertät hat zugeschlagen und einen über 2 Meter großen Mann aus ihm gemacht.

13-21 Puberty really hit me hard and shot me up to 6ft8😅 from r/uglyduckling

9. 10 Jahre Unterschied – von 13 zu 23. 

10 year different. Ages 13 & 23 from r/uglyduckling

10. Was ein Jahr und die Hilfe eines guten Dermatologen ausmachen können.

19 to 20. I would like to thank my dermatologist. from r/uglyduckling

11. Kaum wiederzuerkennen.

Age 12 to Age 26... still feel a lot like the kid on the left. from r/uglyduckling

12. Diese Fotos sehen aus wie von zwei komplett unterschiedlichen Menschen. 

Then: 320 lbs, face always red, angry at dad, ready to die for punk rock. Now: 250 lbs, skin healthier, love my dad, punk rock is pretty ok but being an adult is pretty ok too. from r/uglyduckling

13. „11 vs. 28: Meinen Babyspeck hab' ich verloren und mein Lächeln gefunden.“

11 vs 28, lost that baby fat and learned how to smile from r/uglyduckling

14. 7 Jahre später und er sieht aus wie ein anderer Mensch – 17 vs. 24.

Age 17-24, was bullied a lot growing up. from r/uglyduckling

15. Mit 34 sieht sie immer noch aus wie Anfang 20, aber glücklicherweise nicht mehr wie mit 13.

I was told this belongs here. L-13, R-34. from r/uglyduckling

16. Auch ihm hat die Pubertät sehr gutgetan!

13 - 25 from r/uglyduckling

17. „Das Leben beginnt mit 40! (Damals 25, heute 40.)“

Life begins at 40! 25 --> 40 from r/uglyduckling

18. „12 Jahre später. Nicht einmal meine Familie erkennt mich heutzutage wieder.“

12 - 24 Even my family doesn't recognize me these days, it's nice from r/uglyduckling

19. Eine ziemlich große Veränderung.

16-20. Does this count? from r/uglyduckling

20. „16–19 oder wie ich lernte, mich zu rasieren und dem Nackenbart zu entkommen.“

16-19 or: How I Learned to Start Shaving and Escape the Neckbeard from r/uglyduckling

21. Sie sieht wirklich glücklich aus! 

From about 11ish(?) to 25. My skin cleared up, I got braces, learned how to make up and fill in my eyebrows. I was made fun of/very lonely growing up, and I feel the way that I looked had a big impact on why I am the way that I am now. “Be Kind” from r/uglyduckling

22. Und noch so ein Schulfoto von einem Jungen, der ganz anders aussieht als der 22-Jährige heute.

18-22 high school sucked but a little weight loss, new style, and facial hair seems to help 😂 from r/uglyduckling

23. Was ein Bart so alles verändern kann. 

My first year of Highschool vs my first year after College. Crazy what a beard and some self care can do to a guy. from r/uglyduckling

24. „Ich kann gar nicht glauben, dass ich so damals wirklich das Haus verlassen habe.“

2006 -2020. Can't believe I actually went outside looking like that. from r/uglyduckling

25. 18–27. Zum Glück hat er eine passende Frisur gefunden. 

18-27. Apparently I thought that hairstyle was a good idea. from r/uglyduckling

Auch wenn viele dieser Bilder nicht wirklich unansehnlich sind, ist es doch schön zu sehen, wie sich die Menschen verändert haben und nun oft viel glücklicher und zufriedener aussehen. Und mal ehrlich, im Jugendalter haben doch die wenigsten schon herausgefunden, wie sie später sein und aussehen wollen.

Wer jetzt Lust auf weitere interessante Artikel bekommen hat, der sollte unbedingt auf folgende Links klicken:

Vorschaubild: ©Reddit/jeckbirry

Quelle:

boredpanda,

Vorschaubild: ©Reddit/jeckbirry

Kommentare

Auch interessant