Eigentlich wollte dieser reiche Vater dem Sohn zeigen, wie Arme leben. Aber dann sagt er DAS und sein Vater ist sprachlos.

Ein Vater nimmt seinen Sohn mit auf einen Ausflug,  weil er ihm eine wichtige Lebenslektion erteilen möchte. Doch sein Sohnemann dreht den Spieß um und zeigt dem Mann, worauf es wirklich ankommt. Diese Geschichte zeigt, dass man manchmal die Welt durch die Augen eines Kindes sehen muss, um die Wahrheit zu erkennen.

Eines Tages nimmt der Vater einer sehr vermögenden Familie seinen Sohn mit zu einem Ausflug aufs Land, mit der Absicht ihm zu zeigen, wie die armen Leute leben. Sie verbringen 3 Tage und Nächte auf einem Bauernhof bei einer laut dem Vater sehr armen Familie.

flickr/Roger W

Als sie wieder nach Hause fahren, fragt der Vater seinen Sohn: „Und, wie hat dir der Ausflug gefallen?" „Es war super, Papa!", antwortet der Steppke. „Hast du gesehen, wie die armen Leute leben?", will sein Vater wissen. „Auf jeden Fall", sagt der Junge. „Also, was hast du gelernt auf diesem Trip?", fragt der reiche Mann. 

flickr/michchap

Der Sohn erwidert: „Ich habe gesehen, dass wir einen Hund haben und sie haben 4. Wir haben einen Pool, der bis zur Mitte unseres Gartens reicht und sie haben einen Bach, der endlos ist. Wir haben importierte Laternen in unserem Garten und sie haben die Sterne in der Nacht. Unsere Terrasse reicht zum Vorgarten und sie haben den ganzen Horizont. Wir haben ein schmales Stück Land, auf dem wir wohnen und sie haben endlose Felder. Wir haben Bedienstete, die uns bedienen, aber sie dienen anderen. Wir kaufen unser Essen, sie bauen ihr eigenes an. Wir haben Wände um unser Grundstück, die uns schützen, sie haben Freunde, die sie beschützen."

Der Vater ist sprachlos. Und dann fügt sein Sohn hinzu: „Danke Papa, dass du mir gezeigt hast, wie arm wir sind!"

flickr/phphoto2010

Da kann man mal sehen, dass alles ein Frage der Perspektive ist! Und es gibt einem zu denken, warum wir nicht dankbar für all das sind, was wir haben, anstatt uns über das zu beschweren, was wir nicht haben. Wenn dir die Worte des Jungen auch die Augen geöffnet haben, dann teile diese Weisheit mit allen, die du kennst! 

Kommentare

Auch interessant