FOLGE UNS AUF

Emotionales

Plötzlich schlanke Schwester löst Familienkrise aus

Auf der Internetplattform reddit finden sich unter dem Stichwort „Am I the Asshole?“ – frei übersetzt: „Bin ich der Böse?“ – die Berichte vieler Menschen, die mit sich selbst hadern, weil sie in der ein oder anderen Situation etwas getan haben, das sie vielleicht bereuen oder bei dem sie nicht sicher sind, ob sie es bereuen sollten.


Die kuriosesten Videos. (Zum Artikel nach unten scrollen.)


In der folgenden Geschichte gerät eine junge Frau mit ihrer Familie in Konflikt, weil sie erfolgreich Gewicht verloren hat:

Jogger

„Ich bin 28 Jahre alt und war früher ziemlich übergewichtig. Seit ungefähr einem Jahr habe ich viele Dinge in meinem Leben geändert und konnte dadurch erfolgreich fast 45 kg abnehmen. Ich bin nicht auf sozialen Netzwerken aktiv und wohne auch nicht in der Nähe meiner Familie, weshalb mein Gewichtsverlust nicht aufgefallen ist.

Ich hatte bloß erwähnt, dass ich eine gesündere Lebensweise anstrebe. Das war alles. Ich war da etwas unkonkret, weil ich es schon viele Male erfolglos mit dem Abnehmen versucht hatte. Ich wollte nicht, dass irgendjemand das kommentiert.

K-178-Ae-04038-id-420049

Meine Schwester ist 26 Jahre alt und hatte sich letztes Jahr verlobt. Ich freue mich sehr für sie. Wegen verschiedener Umstände musste die Hochzeit ein wenig verschoben werden. Sie wird in einer Woche stattfinden.

(Symbolbild) ©Pixabay/langll

Weil ich schon seit langer Zeit meine Eltern, Schwester und Verwandten nicht gesehen hatte, bin ich zwei Wochen früher angereist, um bei den Vorbereitungen zu helfen. Außerdem wollte ich mich mal wieder richtig ausquatschen.

Nun, als ich meine Familie besuchte, flippte meine Schwester aus, als sie mich sah. Es stellte sich heraus, dass sie ein bisschen zugenommen hatte – aber nicht so viel, dass es ins Auge springt. Sie sieht noch immer toll aus.

DG 208-001lth

Es scheint aber das erste Mal in unserem Leben zu sein, dass ich schlanker bin als sie. Früher war ich immer die ‘dicke Schwester’. Sie warf mir im Grunde vor, dass ich ihr die Show stehlen wolle. Sogar meine Eltern waren zu 100 % auf ihrer Seite. Ich bin mir nicht sicher, ob ich im Unrecht bin, doch viele Familienmitglieder stehen ihr bei.

Bin ich die Böse, weil ich vor der Hochzeit meiner Schwester abgenommen habe?“

Various arguments

Ist sie die Böse? Ist zumindest der Einwand gerechtfertigt, dass sie ihrer Schwester nun die Show stiehlt? Gibt es vielleicht ein Detail, das die „dicke Schwester“ verschwiegen hat? Wie könnte man das Problem lösen? Schreibt eure Meinung in den Kommentaren und in der Umfrage.

Links zu weiteren spannenden Artikeln findest du hier:

Quelle: reddit

Vorschaubild: ©Pixabay/langll