Folge Uns Auf

Bildergalerien

13 Leute, denen gründlich der Tag versaut wurde

Wohl jeder Mensch hatte schon einmal einen Tag, an dem einfach alles schiefgelaufen ist. Mal sind es kleine peinliche Missgeschicke, die einem höchsten ein bisschen unangenehm sind, und manchmal sind es komplette und vollständige Desaster, die den ganzen Tag mit Anlauf an die Wand fahren.


Lust auf ein paar wirklich lustige Videos? (Zum Artikel nach unten scrollen.)


Sich an den schlechten Tagen anderer zu erfreuen, ist zwar nicht das edelste aller Gefühle, aber manchmal fühlt man sich ganz einfach mit seinem eigenen miesen Tag ein wenig besser, wenn man sieht, dass es jemand anderem auch nicht besser ging. Man kann sogar verständnisvoll nicken und dem Betroffenen baldigst bessere Zeiten wünschen.

Aber vielleicht kann man dabei auch leise in sich hineinkichern …

1. Und nochmal mit Gefühl

Dabei ging es doch so gut los.

2. Willkommen in der Familie, Kleiner

„Mein Bruder, mit seinem neuen Welpen auf dem Weg nach Hause.“ – Jetzt wissen sie schon einmal, wie gut der Hund Autofahrten verträgt.

3. Proportionen werden überbewertet

„Das ist das schlimmste Foto, das man je von mir gemacht wurde.“ Immerhin ist ihr dabei nicht zu warm – aber der Laune hilft das nur bedingt weiter.

4. Manche bringen Mäuse, sie bringt Schlüssel

„Meine Katze kam gerade von ihrem Abendspaziergang zurück und sie hat jemandes Schlüsselbund dabei!“ Jemand wird da einen ziemlich miesen Abend erleben …

5. Immer noch lecker

„Wenn man einen Regenbogen-Kuchen backen will und dabei etwas herauskommt, das aussieht, wie ein Einhorn-Popo …“

6. Und wieder ist der Tatort eine Bäckerei

Wer Blätterteigrollen unbedingt mit Würsten füllen will, der sollte sich der möglichen Konsequenzen bewusst sein.

7. Eine eiskalte Überraschung

Wenn man eines schönen Wintermorgens wohlgelaunt vor die Tür tritt und das hier vorfindet, dann lässt man den Eiskratzer gleich wieder fallen.

8. Diese Decke ist besetzt

„Wir sind zwei Stunden lang gewandert, haben uns hier für ein Picknick niedergelassen und jetzt das.“ Ja, da würde wohl jeder ein bisschen Abstand halten.

9. So fängt der Tag gut an

„Mir ist die Zahnbürste runtergefallen.“ Da bleibt einem wirklich nichts anderes übrig, als schnell ein Foto zu machen und dann gleich wieder ins Bett zu gehen.

10. Die Freuden eines Bürojobs

„Der Drucker ist explodiert.“ Das muss an einem Montag oder an einem Freitagnachmittag geschehen sein.

11. Perfide versteckt

„Habe eine halbe Stunde lang meinen Bohrer gesucht.“

12. Verfehlter Waschgang

„Ich habe versehentlich ein Paar Lederhandschuhe in die Waschmaschine gepackt.“ Vielleicht gibt es ja ein Kleinkind, das sie haben will?

13. Das sieht schmerzhaft aus

„Ratet mal, wer allergisch gegen Haarfärbemittel ist? Ich bin’s!“ Wer muss schon einen Freund anrufen, damit man sicher vom Frisör nach Hause kommt?

Ja, da hatten manche Unglücksraben tatsächlich einen schlechteren Tag als die meisten. Manche der peinlichen Missgeschicke hätte man vermeiden können – andere dagegen sind eindeutig das Werk einer höheren Gewalt mit einem schrägen Sinn für Humor.

Quelle: Bored Panda

Vorschaubilder: © Reddit/a-liketeway © Reddit/fuckscotty

13 Leute, denen gründlich der Tag versaut wurde