FOLGE UNS AUF

Emotionales

Der Vater stirbt, der Sohn ist schwer verletzt. Was sie 10 Jahre später tut, hat mir Tränen in die Augen getrieben.

Dieser Unfall zerstörte alles Glück, das Kellie Haddock zu diesem Zeitpunkt besaß: Bei einem Unfall stirbt ihr Ehemann, und ihr Sohn, der gerade einmal vierzehn Wochen alt ist, wird schwer verletzt. Ein Team von Ärzten kümmert sich um die vollkommen verzweifelte Mutter – und das Unglaubliche geschieht. Jetzt, zehn Jahre nach der Tragödie, die beinahe ihr Leben zerstörte, tut Kellie etwas für die Krankenschwestern und Ärzte von damals, das schöner kaum sein könnte.

Eine Krankenschwester sagt: “Es hat sich noch niemals jemand bei mir bedankt.” Dabei tun diese Menschen so wichtige Dinge jeden Tag. Eine kleine Geste oder ein Dankeschön zaubert ein Lächeln in ihren anstrengenden Arbeitsalltag. Jeder sollte von Zeit zu Zeit einmal “Danke” sagen.

WEITERLESEN

BELIEBT