Video: Ärztin entfernt riesige Menge Ohrenschmalz aus Patientenohr.

Die Patientin klagt über Schmerzen und Taubheit im linken Ohr. Die Ärztin findet im Inneren des Gehörgangs sogleich den Grund alles Übels: 

Eine ungeheure Masse Ohrenschmalz blockiert den Gehörgang der Frau! Es hat sich aufgrund einer Otomykose, einer Pilzinfektion im Ohr, gebildet. Vom Schmalz-Ballast befreit, dürfte die Patientin jetzt wieder hören wie ein Luchs. 

Quelle:

Youtube

Kommentare

Auch interessant