FOLGE UNS AUF

Bildergalerien

10 verrückte Situationen

Was ist schöner, als nach einem langen, anstrengenden Tag endlich zurück in die eigenen vier Wände zu kommen?

Doch manchmal bleibt die Welt nicht draußen vor der Tür, sondern sie erinnert dich daran, dass deine Wohnung nur ein Teil des großen Ganzen ist – inklusive völlig verrückter Momente, die nur darauf gewartet haben, dich daheim zu begrüßen.


Die besten Tiergeschichten gibt es hier zu sehen! (Zum Artikel nach unten scrollen.)


Das Beste wird sein, einfach tief durchzuatmen und dann mitzulachen. Schließlich wird es auch drinnen nie wirklich langweilig.

1. Nein, das ist keine Riesenbanane.

2. „Endlich bist du wieder da …“

I was having a horrible day until I came home to this face in the window

3. „Ich habe die Richtige geheiratet.“

4. Nicht nur hat er die Tür aufbekommen, er hat es sich auch gleich gemütlich gemacht und sich einen Snack gegönnt.

5. „Gut, dass du wieder da bist, Mensch. Ich könnte hier etwas Hilfe gebrauchen.“

“Human, I require your assistance please.”

6. „Was ist? Noch nie einen flauschigen Hund beim Baden gesehen?“

Halp! I’m dissolving!

7. „Lass mich, ich hatte einen langen Tag …“

8. „Das habe ich in meiner Wanne vorgefunden. Ich kenne diese Katze nicht.“

so, I came home to this…I don’t own a cat

9. „Eine Robbe hat sich wohl in meinem Badezimmer verlaufen.“

Found a loose seal in my bathroom

10. „So reihen sie sich immer auf der Treppe auf.“

Wie man sieht: verrückte Welt – auch in der eigenen Wohnung. Und meistens haben Haustiere einen großen Anteil daran. Wer weiß, was einem so nach Feierabend in den eigenen vier Wänden passiert. 

Quelle: Brightside

Vorschaubilder: ©Twitter/pythonflask ©Twitter/asadarick