Folge Uns Auf

Bildergalerien

Restaurants, die schrecklich unhygienisch sind

Was gibt es Schöneres als den Besuch in einem guten Restaurant? Egal, ob hochklassig oder bodenständig – man genießt nicht nur ein liebevoll zubereitetes Essen, sondern auch umsichtigen Service, eine gemütliche Atmosphäre und eine schöne Einrichtung.


Die kuriosesten Videos. (Zum Artikel nach unten scrollen.)


Aber was, wenn das Restaurant kein Traum, sondern ein Alptraum ist? Was, wenn einen die Schaben aus der Küche angrinsen, die Mäuse im Brotkorb Fangen spielen und das Bratfett von vorgestern benutzt wird?

Dann sollte man schnellstens die Flucht ergreifen, beim Rausrennen bereits das Gesundheitsamt anrufen und alle Körperteile desinfizieren, die in dieser unhygienischen Gaststätte des Grauens etwas berührt haben.

Aber vorher kann man noch schnell ein Beweisfoto knipsen, damit man andere potenzielle Gäste davor warnen kann, diese unappetitliche Bude zu betreten.

1. Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf der Pizza

Ein Bistro am Flughafen Charles de Gaulle in Paris. Mäuse sind putzig und niedlich – aber doch nicht auf der Pizza!

2. Wenn der Kleber nicht mehr hält

Möchten Sie Ihre Fritten mit Ketchup, Mayo und einem falschen Fingernagel? Igitt.

3. Ein Gruß aus der Küche

So wird in diesem Restaurant die Marmelade serviert. Wer schreiend aufspringt und rausrennt, tut das einzig Richtige.

4. Ein Beweisfoto fürs Gesundheitsamt

Hier hat der Gast um sauberes Besteck gebeten und der Kellner hat ihm geantwortet, dieses werde ihm dann aber extra berechnet.

5. Die Ente bleibt draußen

Er hat dann gleich ein entspannendes Bad im Spülbecken des Restaurants genommen. Was stimmt mit manchen Leuten nicht?

6. Mehr als ein Haar in der Suppe

Das ist nicht nur unhygienisch, das ist lebensgefährlich.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von James Hollenberg (@jameshollenbergphoto)

7. Das darf nicht wahr sein

Die Person, die dieses Alptraumbild für die Wand einer Eisdiele bestellt hat, ist jemand, dem man für immer aus dem Weg gehen sollte.

8. Bitte nicht

„Hallo? Gesundheitsamt? Ich hätte da ein Bild, das sie vielleicht sehen sollten.“

9. Alles eingekleckert

So sieht es aus, wenn ein Restaurant seine Soßen in einem Gewürzstreuer serviert. Was für eine Sauerei.

10. Da vergeht einem schlagartig jeder Durst

Das Getränk kommt heute mit Proteinanreicherung. Vielleicht zappelt sie noch ein bisschen, aber das gibt sich in ein paar Minuten.

11. Ein Beweisfoto fürs Album

Ein Blick ins Fenster dieses Restaurants lässt tiefer blicken, als irgendwer das jemals wollte.

12. Der Hunger treibt’s rein

Im Vergleich zu den anderen Bildern ist das hier geradezu harmlos. Das ist einfach nur unappetitliches Essen.

13. Zurück zur Natur

Das ist natürlich auch eine Methode, um das Hühnerfleisch aufzutauen. An der frischen Luft ist es ja immer besser.

14. In einem Aufwasch

Das ist der Koch des Restaurants, der in seiner Kochschürze Unkrautvernichter auf die Pflanzen im Garten sprüht. Wohl bekomm’s.

15. Pediküre in der Pause

Und zu guter Letzt die Dame, die sich die Fußnägel schneidet, wenn sie nicht gerade die Sandwiches zubereitet. Da bekommt man doch gleich Hunger.

Was für eine beeindruckende Ansammlung kulinarischen Alptraummaterials. Da empfiehlt es sich doch, leise das Lied „Vergammelte Speisen“ pfeifend, zuhause selbst ein leckeres Gericht zuzubereiten. Es ist schließlich nie zu spät, das Kochen zu erlernen.

Quelle: boredpanda

Vorschaubilder: ©reddit/gump69 ©reddit/iblametheparents86