16 der unverschämtesten Gäste in Restaurants

Jeder begegnet in seinem Leben ab und an unhöflichen Menschen, die man am liebsten in einen Vulkan werfen würde. Schlimmer haben es jedoch Kellner, Restaurantangestellte oder Baristas, zu deren Arbeit es gehört, täglich sehr viele Kunden zu bedienen – denn dadurch haben sie es weitaus häufiger mit echten „Unsympathen“ zu tun.


Die kuriosesten Videos. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

 


Wie oft sie solchen Leuten begegnen und was diese sich erlauben, zeigen die folgenden 16 Bilder, die von Servicekräften oder anderen Kunden hochgeladen wurden. Zurückgelassene Windeln, mangelnde Hygiene oder schlechte Trinkgeldmanieren – traurig, was sich manche Gäste erlauben!

1. „Meine Cousine hat das gerade auf Facebook gepostet. Sie arbeitet als Kellnerin im australischen Outback und so wurde ein Tisch zurückgelassen.“

My cousin just posted this on Facebook. She is a waitress at Outback and this was left behind. from r/trashy

2. „Nackte Füße in einem Restaurant.“

Displaying your bare feet in a restaurant from r/trashy

3. „Und du bist noch weniger wert!“

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Dana Arnold (@danasaurus_rexx)

4. „Wenn Sie hetero wären, hätte ich Ihnen ein Trinkgeld gegeben.“

Left on my co-workers table from r/trashy

5. „So verließen zwei Mütter und drei Kinder ihren Platz im Restaurant nach dem Mittagessen. Randnotiz: Sie hatten ein paar Margaritas.“

Two moms and three kids left the restaurant like this after lunch. Side note: they had a bunch of margaritas from r/trashy

6. „Diese Familie ließ ihr Kind auf dem Boden im Restaurant herumkriechen, mehrere Kellner wären fast darüber gestolpert.“

This family let their kid crawl all over the restaurant floor, nearly tripping several servers from r/trashy

7. „In einem Nichtraucher-Restaurant rauchen, weil es offenbar nicht anders geht.“

Smoking in a non-smoking restaurant because you do what you have to from r/trashy

8. „Die Serviette soll nicht wegfliegen? Einfach zwischen die Zehen stecken! Dieser Typ hatte sie die ganze Zeit da, wischte sich manchmal Hände oder das Gesicht ab und steckte sie dann wieder zwischen seine Zehen. Das passierte auf der Terrasse eines Restaurants, er betrat es mit Schuhen. Danach ist mir der Appetit vergangen.“

Don't want your napkin to blow away, just hold it between your toes. This guy would keep it there until he needed it then reach down, grab it and wipe his face or hands then put it back. This was at a restaurant patio and he came in with shoes on. I stopped eating at this point. from r/trashy

9. „Das wurde in einer Restaurant-Facebook-Gruppe veröffentlicht: 'Ich habe Covid-19, putzen Sie deshalb den Tisch gründlich. Danke.'“

This was posted in as restaurant facebook group from r/trashy

10. „Bitte hinterlassen Sie kein Pseudo-Trinkgeld, ich versuche mein Studium zu finanzieren.“

Please don’t leave fake tips i’m trying to go to college from r/trashy

11. „Meine Tante und ihre Freundin sind mit mir essen gegangen. Zehn nette Leute saßen dort neben uns und haben nicht einmal Trinkgeld dagelassen!“

My aunt and her friend took me to dinner. These 10 lovely people sat next to us, and didn't even leave a tip! from r/iamatotalpieceofshit

12. „Ein Kunde meinte, seinem Kellner so ein Trinkgeld geben zu müssen ...“

A customer decided to tip their server like this... from r/mildlyinfuriating

13. „Wer zum Teufel wacht morgens auf und denkt sich: 'Ich werfe heute in einem öffentlichen Restaurant eine ganze Rolle Klopapier ins Klo?'“

Who the hell wakes up in the morning and thinks to themselves "I'm gonna throw an entire roll of toilet paper into the toilet at a public restaurant"? from r/iamatotalpieceofshit

14. „Eine Gruppe Kinder hat das verzapft, während ihre Eltern die anderen Kunden anschrien, die sich deswegen beschweren wollten.“

A group of kids filled it up and the parents shouted at customers attempting to complain from r/trashy

15. „Dieser Typ kam auf die Idee, Windeln mitten in einem Restaurant zu wechseln ...“

This guy decided to change his kids diaper in the middle of a restaurant... from r/trashy

16. „Bitte hören Sie auf unser Trinkgeld zu stehlen!“

Someone keeps stealing the tip jar at my local donut shop from r/trashy

Nicht zu fassen! Es ist wirklich schade, dass sich Servicekräfte hin und wieder mit solchen Menschen herumschlagen müssen und dabei unter Umständen von ihnen noch ein Lächeln erwartet wird. Dabei reicht schon ein wenig Rücksichtnahme aus, damit der Besuch eines Restaurants oder Lokals sowohl für die Gäste als auch die Angestellten angenehm ist.

Wer noch Lust auf weitere Galerien zu ähnlichen Themen hat, findet Links unter diesem Absatz:

Quelle: boredpanda

Vorschaubilder: ©reddit/u/Adda717 ©reddit/u/boozinBanthony

Kommentare

Auch interessant