FOLGE UNS AUF

Familie

25 Tweets zeigen, was Elternsein wirklich bedeutet

Jeder weiß, dass ein neugeborenes Kind die Eltern auf eine völlig neue und unbekannte Reise schickt. Eine Reise, auf der plötzlich alles anders ist, da nun noch ein drittes Persönchen mit von der Partie ist, um das es sich zu kümmern gilt.


Lust auf ein paar wirklich lustige Videos? (Zum Artikel nach unten scrollen.)

 


Dass das eigene Leben erst einmal kopfstehen wird, ist jedem bewusst. Auch, dass man dem einst so erholsamen Nachtschlaf und der Ruhe wohl für eine Weile ade sagen kann. Dennoch ist es wahrlich auch eine der bereicherndsten und schönsten Erfahrungen, die das Leben zu bieten hat, für die man den zeitweiligen Schlafmangel und den Stress gerne in Kauf nimmt.

Lifeless

Auch diese 25 Eltern können von den alltäglichen Herausforderungen, die das Elternsein mit sich bringt, ein Liedchen singen. Auf Twitter teilen sie unter dem Stichwort „Welcome to Parenthood“ (auf Deutsch etwa: „Willkommen im Leben als Eltern“) den ganz normalen Kinder-Wahnsinn, den sie dennoch wahrscheinlich nie wieder gegen etwas anderes eintauschen würden:

1. Willkommen im Leben als Eltern. Du stellst deinem Ehepartner nun alberne Fragen wie: „Stört es dich, wenn ich mal eben duschen gehe?“

2. Willkommen im Leben als Eltern. Jeder hat Hunger, aber nicht darauf.

3. Willkommen im Leben als Eltern. Nach dem Arztbesuch für 30 Minuten im Stau zu stehen, ist von jetzt an die Zeit für dich selbst.

4. Willkommen im Leben als Eltern. Ja, es ist möglich, vor 6 Uhr morgens den schlimmsten Tag deines Lebens zu haben.

5. Willkommen im Leben als Eltern. Wo der Wäschekorb stets voll und die Drohungen stets leer sind.

6. Willkommen im Leben als Eltern. Du guckst alle deine Sendungen von jetzt an in 4-minütigen Sequenzen.

7. Willkommen im Leben als Eltern. Ich hoffe, du magst weder sitzen noch schlafen.

8. Willkommen im Leben als Eltern. Darauf zu warten, dass dein Kaffee endlich kocht, fühlt sich wie einer der längsten Momente deines Lebens an.

9. Willkommen im Leben als Eltern. Du musst sooo verrückt sein (Arme weit ausgestreckt), um da mitzumachen.

10. Willkommen im Leben als Eltern! Ich hoffe, du fährst Leute gerne an Orte, an die zu fahren sie dich anflehten, nur um sich dann zu beschweren, dass man hinfährt, wenn es Zeit dazu wird.

11. Willkommen im Leben als Eltern. Du verbrauchst jetzt 15 Brote pro Tag.

12. Willkommen im Leben als Eltern. Wusstest du, dass du einen Pickel hast? Wenn nicht, wird es dir gleich gesagt.

13. Willkommen im Leben als Eltern. Nichts wird jemals nach Plan laufen, niemals.

14. Willkommen im Leben als Eltern. Deine Kinder haben schon wieder Hunger.

15. Willkommen im Leben als Eltern. Du bist jetzt das Kissen, auf das deine Kinder pupsen.

16. Willkommen im Leben als Eltern. Du bist niemals nicht in Eile.

17. Willkommen im Leben als Eltern. Du trinkst nur noch ungewollten Eiskaffee.

18. Willkommen im Leben als Eltern. Selbst wenn du die Fernbedienungen wiederfindest, die Rückseite fehlt trotzdem.

19. Willkommen im Leben als Eltern. Dein Zuhause ist gefüllt von Liebe, Lachen und Stolperfallen.

20. Willkommen im Leben als Eltern. Sowohl Gedanken als auch Mahlzeiten oder REM-Zyklen zu Ende zu bringen, gehört nun der Vergangenheit an.

21. Willkommen im Leben als Eltern. Keine Sorge, dein Kind lebt noch. So sieht nur der Hals aus, wenn das Kind im Auto einschläft.

22. Willkommen im Leben als Eltern. Ich hoffe, du magst es, deine gesamten Ersparnisse beim Einkaufen auszugeben, nur damit jemand rufen kann „ES GIBT NICHTS ZU ESSEN!“, sobald du damit nach Hause kommst.

23. Willkommen im Leben als Eltern. Deine Jackentaschen sind jetzt winzige Mülleimer.

24. Willkommen im Leben als Eltern. Jede Entscheidung, die du triffst, ist die falsche. Schuldgefühle haben jede andere Emotion ersetzt. Es gibt kein Entkommen.

25. Willkommen im Leben als Eltern. Dein Tag startet mit „Ja, Liebling?“ und endet mit „WAS DENN?“.

Auch wenn solche Situationen einen sicherlich auf die Palme bringen können, sollte man stets versuchen, die Sache mit Humor zu nehmen, so wie diese 25 Eltern. Und wenn man das nicht schafft, na ja … Morgen ist auch noch ein Tag.

Falls du jetzt noch ein bisschen Hilfe beim Lachen brauchst, dann schau einfach mal hier vorbei:

Vorschaubild: ©flickr/taylormackenzie