Veröffentlicht inBildergalerien, Historisches, Inspirierend, Kuriositäten

18 Fotos, die nur Kinder der 90er verstehen

Diese Bilder bringen unsere 90er-Jahre-Kindheit und Jugend auf den Punkt und stecken voller Nostalgie. Hier geht’s zu den Bildern.

© Victor - stock.adobe.com

Spannende und inspirierende Videos, die zum Nachdenken anregen. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Kinder und Jugendliche der 90er sind inzwischen weit über Dreißig. Einige von ihnen haben selber Kinder, denen sie nun erklären müssen, wie eine Kindheit ohne Smartphone, soziale Medien und Breitband-Internet ausgesehen hat.

Ein Mädchen in den 90er-Jahren spielt in ihrem Zimmer mit einem Gameboy.
Gameboy, Furby und Co.: So sah eine Kindheit und Jugend in den 90er-Jahren aus. Foto: Victor – stock.adobe.com

Die folgenden Bilder nehmen einen mit auf eine Zeitreise in die 90er-Jahre und lassen einen ein bisschen in Nostalgie schwelgen.

1. 90er-Frisur: Strähnchen waren Pflicht!

Blonde Strähnchen, Rachel-Frisur und Mittelscheitel: Inzwischen sind die Frisuren der 90er wieder voll im Trend.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

2. Der Spirograph machte uns zu Künstlern

Der Spirograph ermöglichte ganz neue Dimensionen der Collegeblock-Kunst.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

3. Jeder las die Bravo

Die Bravo versorgte uns Reportagen über Britney, Backstreet Boys und nicht zu vergessen: mit Ratschlägen von Dr. Sommer.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

4. Das Überraschungsei: Naschen und Sammeln

Jedes Ü-Ei war wie ein kleines Lotterie-Los. Und wenn man eine Niete zog, war die Schokolade immer ein guter Trostpreis.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

5. Eine Zeit vor Streaming und Co.

Jedes Kind hatte eine umfangreiche Kassetten-Sammlung – jedenfalls, bis die CD kam.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

6. So sah unser Desktop aus

Da kommen 90er-Gamer ins Schwelgen: Wäre es nicht schön, eines dieser Spiele-Klassiker einmal wieder zu daddeln?

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

7. Gut gebrüllt, Löwe!

Filme für diejenigen, die schon etwas älter waren.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

8. Ein Pausenkiller

„Snake“ spielen auf dem Nokia 3310: So verbrachten wir unsere Pausen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

9. Telefonstreiche der alten Schule

Hand aufs Herz, wer hat das nicht getan: 0190er-Nummer wählen, kichern, auflegen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

10. Kreative Beleuchtung

Glasfaserinternet war noch Zukunftsmusik, aber Glasfaserlampen waren der letzte Schrei.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Webseite von Instagram.com der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

11. Ein Dauerbrenner

Das Kreppeisen war ein Muss für die perfekte 90er-Frisur.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Webseite von Instagram.com der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

12. Die Macht des Mondes

„Sailor Moon“ hat viele Kinder der 90er vor dem Fernseher gefesselt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Webseite von Instagram.com der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

13. Seit Jahrzehnten ein Klassiker

Bis heute ist eine Kindheit ohne Lego eigentlich kaum vorstellbar.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Webseite von Instagram.com der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

14. Die hatte jeder in der Federtasche

Keine Kritzelei kam ohne Gelroller aus.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

15. Die Kult-Konsole

Mit dem Gameboy Color wurden unsere Lieblingsspiele plötzlich farbig.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

16. Entertainment pur

Solitär, Pinball, Minesweeper und Paint: Mehr brauchte es nicht für die perfekte Unterhaltung.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

17. So hat man Musik getauscht

Nix mit Bluetooth: Man durfte die Handys keinen Millimeter zu weit entfernen, um die Übertragung nicht zu unterbrechen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

18. Alle waren im Furby-Fieber

So niedlich Furbys auch waren: Irgendwann gingen einem die putzigen Quasselstrippen schon auf die Nerven.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Da werden Erinnerungen wach! Natürlich denkt nicht jeder Mensch wehmütig an jene Tage zurück, sondern genießt das Leben als Erwachsener. Trotzdem ist es immer wieder schön, die alte Zeit Revue passieren zu lassen. Schließlich ist man nur einmal jung.

Quelle: brightside
Vorschaubilder: ©Pinterest ©Pinterest