Folge Uns Auf

Bildergalerien

Diese Leute haben wirklich Pech gehabt

Es gibt Tage, die gut anfangen, an denen dann aber plötzlich alles schiefgeht. Einmal kurz nicht aufgepasst, und schon versinkt alles im Chaos. Manchmal ist wirklich niemand daran schuld, manchmal allerdings hat auch jemand richtig Mist gebaut.


Lust auf ein paar wirklich lustige Videos? (Zum Artikel nach unten scrollen.)


Aber was kann man machen, wenn einem der Tag so buchstäblich entgleitet wie eine große Schachtel voller winziger Glasperlen? Es schadet jedenfalls nicht, erst einmal laut und herzhaft zu schimpfen und zu fluchen.

Dann schießt man am besten ein Foto, stellt es ins Netz und macht sich daran, die Bescherung zu beseitigen. So können sich andere über das Missgeschick amüsieren, während man selbst zusieht, dass der Tag doch noch ein guter wird.

1. Der Finger eines wütenden Schlumpfs

„Ich habe nicht gemerkt, dass mein Handschuh beim Haarefärben gerissen ist.“

2. Die volle Palette

„Okay, mein 12-Jähriger ist also gegen absolut alles allergisch.“

3. Guten Appetit

„Ich habe mich nur für eine Minute umgedreht und sie pinkelte in 20 Tassen ungekochten Reis.“

4. Die Guten ins Töpfchen

„Mir sind gerade 50.000 bunte Glasperlen runtergefallen.“ Pech gehabt.

5. Ein teurer Spaß, aber ein tolles Foto

„Und dann hat der Hai sich meine Kameraausrüstung geschnappt und ist damit abgehauen.“

6. Der ungeduldige Buddha

„Sind wir bald da?“

7. Etwas fürs Familienalbum

„Meine Mutter hat ihre Scheidungspapiere versehentlich als Aufkleber ausgedruckt.“

8. Hilft beim Abstandhalten

„Die gute Neuigkeit ist, dass meine ganz persönliche Schutzmaske mit meinem Gesicht angekommen ist. Die schlechte Neuigkeit ist, dass sie es 20 % zu groß aufgedruckt haben.“

9. Die größte Schaumparty der Welt

„Jemand hat neben dem Feuermelder im Helikopter-Hangar geraucht.“ Solch ein Pechvogel macht besser ein paar Bilder, bevor er gefeuert wird.

10. Da fehlt doch was

„Brot vom Biobäcker.“ Da wird heute wohl jemand hungrig bleiben.

11. Sie hat Pech gehabt, aber die Mücken hatten Spaß

„Ich war campen. Jetzt habe ich einen neuen Rekord aufgestellt.“

12. Das kam unerwartet

Dann kam der Tag, an dem wir lernten, dass Kanus in der Hitze schmelzen können.

13. Pech gehabt, er mag keine Autofahrten

Jemand wird schnell reisekrank und hält von dieser ganzen Fahrt zum Tierarzt sowieso nichts.

14. „Besetzt!“

So viel zum Thema „Batteriewechsel“. Nein, nein. Klappe zumachen und rückwärts rausgehen.

15. Medium oder gut durch?

„Habt ihr schon einmal Burger so vermasselt, dass sogar der Grill geschockt war?“

Solch peinliche Missgeschicke vergisst man nie. Zum Glück kann man auch schnell darüber lachen, sobald man sich von dem ersten Schreck erholt und ein paar Bilder gemacht hat. Im Falle der Mückenstiche kann das allerdings eine lange, juckende Weile dauern.

Quelle: boredpanda

Vorschaubilder: ©Reddit/fibbybritches ©Reddit/airlee77