Folge Uns Auf

Kuriositäten

11 Babysitter, die sich immer an diesen Job erinnern werden

Babysitten ist eine gute Möglichkeit für Teenager, sich etwas dazuzuverdienen. Aber wenn man als Erwachsener auf seine früheren Babysitter-Jobs zurückblickt, kommt einem manches vom dem, was man da erlebt hat, schon sehr merkwürdig vor.


Die kuriosesten Videos. (Zum Artikel nach unten scrollen.)


Jetzt hat auf der Internet-Plattform reddit ein Nutzer gefragt, was die seltsamsten Regeln waren, die jemand bei einem Babysitter-Job von den Eltern gehört hat.

Die Antworten ließen nicht lange auf sich warten. Was da an Geschichten zusammengekommen ist, lässt um die Entwicklung vieler Kinder fürchten.

Vorhang auf für die kuriosesten Babysitter-Abende aller Zeiten.

1. Ach du liebe Güte

„Ich musste exakt alle zwei Stunden die Windeln wechseln. Das Kind war sechs Jahre alt. Erst dachte ich, es handele sich um eine Art körperliche Einschränkung, aber das war es nicht. Seine Eltern hatten einfach keine Lust, ihn ans Töpfchen zu gewöhnen.“

2. Das ist bedrückend

„Neben der Haustür stand ein Baseballschläger. Die Mutter war alleinerziehend und sagte mir, ich solle ihn benutzen, falls der Vater komme und versuche, das Kind zu entführen.“

3. Brad will hier raus

„Mir wurde gesagt, wenn Brad neben der Tür stehe, dann heiße das, dass er rausmöchte. Ich solle dann einfach die Tür öffnen, ihn raus- und ein paar Minuten später wieder reinlassen. Brad war keine Katze, sondern ein vierjähriger Junge.“

4. Eine seltsame Regel

„Ich sollte ihm warme Milch aus einem Fläschchen geben. Immer gleich nach dem Abendessen. Er war ein völlig normaler Zehnjähriger. Immerhin mochte er seine Milch.“

5.Häppchen für Häppchen

„Sie wollten, dass ich ihren Dreijährigen mit dem Löffel füttere. Er war absolut imstande, selbst zu essen.“

6. Die Festbeleuchtung

„Mir wurde gesagt, dass die Lichter in allen Zimmern nachts anbleiben müssten. Auch die Zimmer, in denen niemand war.“

7. Da ist schon einmal was passiert

„Die einzige Regel war, dass das Mädchen keine ganze Schüssel Zucker essen durfte.“

8. Ein Snack vor dem Einschlafen

„Die Mutter zeigte mir den Kühlschrank und erklärte, dass ich dem Kind kurz vor dem Schlafengehen einen Hotdog direkt daraus geben solle. Ohne ihn warmzumachen, nur einen eiskalten Hotdog, den ihr Kind im Bett essen konnte.“

9. Geheime Wanderung

„Ich musste das jüngere Mädchen ins Bett bringen. Danach musste ich das ältere Mädchen ins Bett bringen. Danach musste ich das ältere Mädchen wieder zurück ins Wohnzimmer schmuggeln.“

10. Keine Privatsphäre

„Die Kinder durften die Badezimmertür nicht abschließen. Ich musste davor warten und nach einer Minute nachsehen, was so lange dauert.“

11. Die Kunstschnösel

„Ich durfte auf gar keinen Fall mit den Kindern etwas singen. Warum nicht? Damit sie ‘keine falschen Vorstellungen davon bekommen, was Kunst ist’.“

Diese Babysitter haben wirklich viel Seltsames gesehen. Man fragt sich, ob die Kinder, die sie betreut haben, das Ganze als Erwachsene auch etwas komisch finden.

Quelle: brightside
Vorschaubild: ©Facebook/Tasha Huisman

11 Babysitter, die sich immer an diesen Job erinnern werden11 Babysitter, die sich immer an diesen Job erinnern werden