Folge Uns Auf

Humor

Kuriose Gesetze und seltsam spezifische Regeln

Die Welt ist voller Regeln und Vorschriften. Manche sind hilfreich und nützlich, manche dagegen sind völlig albern. Hin und wieder allerdings stößt man auf wirklich witzige Gesetze, die eine so spezielle und genau beschriebene Sache verbieten, dass man sich wirklich fragt, was hier zuvor einmal passiert sein muss.

Man würde sich dann gerne mit jemandem zusammensetzen, der damals dabei war, und sich bei einer guten Tasse Tee erzählen lassen, wie es zu der verrückten Vorschrift kam.


Die kuriosesten Videos. (Zum Artikel nach unten scrollen.)


Am schönsten sind die Regeln, die wie selbstverständlich bestehen, aber nie begründet werden, sodass man fassungslos kichernd mit sehr vielen Fragen zurückbleibt. Doch überzeuge dich am besten selbst:

1. Da gab es wohl einmal eine brenzlige Situation

„Während eines Fluges hielt die Flugbegleiterin ihre Ansprache zu den Sicherheitsvorschriften, erst auf Französisch und dann auf Englisch. Mein Französisch ist nicht gut, darum dachte ich erst, ich hätte mich geirrt, als ich ‘feu de camp’ hörte. Aber als sie zum Englischen wechselte, wurde mir klar, dass ich richtig gehört hatte. ‘Lagerfeuer sind während des Fluges verboten.’“

2. Eine alte Tradition

Wenn es so kalt wird, dass das Meer zwischen Dänemark und Schweden zufriert, dann haben die Dänen das Recht, eventuell über das Eis zu ihnen herüberwandernde Schweden mit Stöcken zu schlagen.

3. Der Spielverderber

„’Rollschuhlaufen streng verboten.’ Mein Mann arbeitete im Labor eines Start-ups. Das Labor war in einer umgebauten Lagerhalle mit einem schönen, glatten Betonboden. Seine Kollegin hatte irgendwann die Idee, längere Wege auf Rollschuhen zurückzulegen, was super funktionierte. Der Chef war leider nicht begeistert und stellte das Schild auf.“

4. Der Donut der Niedertracht

„In Marion, der Heimatstadt meines Vaters im US-amerikanischen Bundesstaat Ohio, war es verboten, einen Donut zu essen, während man dabei rückwärts ging. Das Gesetz kam wohl daher, dass manche Leute Donuts benutzt hatten, um Polizeipferde von den Polizisten wegzulocken.“

5. Der Waschbär-Flüsterer

„In meinem letzten Job bei einer Einrichtung zur Hundebetreuung hing ein Schild an der Hintertür, auf dem stand: ‘NICHT DIE WASCHBÄREN DRESSIEREN!!!’ Es gab einmal einen Angestellten, dem es zu mühsam war, die Mülltüten den ganzen Weg über den Parkplatz bis zu den Tonnen zu tragen. Also dressierte er drei Waschbären darauf, das für ihn zu tun. Der Chef fand es heraus, als er eines Abends ein paar leere Kartons rausbringen wollte, und sofort kamen drei Waschbären angerannt und zerrten die Kartons zum Mülleimer.“

6. Die Schrecken der Gartenarbeit

„Den Rasenmäher nicht hochheben und als Heckenschneider benutzen.“ Da gab es einmal einen Unfall, von dem man lieber nichts hören möchte.

7. Die Brandsalbe liegt bereit

„Die Kleidung nicht während des Tragens bügeln.“ Ein bisschen schade, dass man das extra draufschreiben muss.

8. Neulich in der Notaufnahme

„Auf einer Packung Präzisionsschraubenzieher stand: ‘Nicht in den Penis einführen.’“ Krankenhauspersonal kann von solchen Fällen traurige Lieder singen.

9. Das Picknick, über das niemand spricht

„Wir hatten ein Firmenpicknick am See. In der Ankündigung stand die Regel: ‘Wer in den See springt, wird entlassen.’“ Man fragt sich, was genau hier im letzten Jahr passiert ist.

10. Gut zu wissen

It’s sad that had to be stated….

„Vor dem Waschen das Kind aus der Kleidung holen.“ Nur, falls es da irgendwelche Unsicherheiten geben sollte.

11. Seemannsgarn oder rettende Warnung?

„Keine Ringe auf dem Deck“. Eine alte Seefahrerregel, die tatsächlich sehr wichtig ist. Ein Ring am Finger kann sich auf einem Schiffsdeck schnell in etwas verfangen und zu schlimmen Verletzungen führen.

12. Bloß das nicht

Wenn man die Regel „Nicht zum Trocknen von Haustieren verwenden“ auf eine Mikrowelle schreiben muss, dann will man wirklich nichts Näheres wissen.

13. Hier will man die Geschichte hinter dem Schild hören

„Keine Vuvuzelas erlaubt!“ Das mag eine gute Regel für absolut jede Veranstaltung sein, aber sie stand ausgerechnet am Eingang zu einem Metallica-Konzert.

14. Danke für den Hinweis

„Es ist verboten, erlegtes Wild in der Studentenküche auszunehmen.“ Das klingt sehr fair.

15. Okay, Florida …

Im US-amerikanischen Bundesstaat Florida gibt es ein Gesetz, das es untersagt, sexuelle Beziehungen zu einem Stachelschwein zu haben.

Bei allzu kuriosen Gesetzen sollte man vielleicht nicht zu hartnäckig deren Entstehungsgeschichte hinterfragen. Man könnte dabei schnell etwas zu hören bekommen, das man ganz gerne wieder vergessen würde. 

Quelle: boredpanda

Vorschaubild: ©Facebook/Kiss 108