Folge Uns Auf

Emotionales

10 Leute enthüllen verstörende Familiengeheimnisse

Der Schein trügt oft – das weiß jeder. Was sich jedoch manchmal hinter dem Schein verbirgt, lässt einen sprachlos zurück. Fast sprachlos waren auch diese Menschen, nachdem sie in ihrer Familie eine schreckliche Entdeckung gemacht hatten.


Die kuriosesten Videos. (Zum Artikel nach unten scrollen.)


Sie fanden ungeheuerliche Dinge heraus oder erlebten schlimme Misshandlungen, wie die folgenden zehn Beispiele zeigen.

Hinweis: Das folgende Bildmaterial dient nur der Illustration und zeigt keine Personen oder Gegenstände aus den Berichten.

1. Zungenkuss

„Mein Stiefvater war ein bekannter Pädophiler. Er hatte mehr als einen Jungen ‘aufgenommen’ und teilte mit ihnen jahrelang das Bett. Er küsste mich einmal mit der Zunge, als ich etwa acht Jahre alt war. Er hat meine Schwester und mich beim Baden beobachtet und starrte uns dabei unheimlich an. Bis heute leugnet meine Mutter, dass er pädophil war, obwohl ich es ihr erzählt hatte und auch die ganze Nachbarschaft es wusste.“

©unsplash/AnhNguyen

2. Kein Unfall im klassischen Sinne

„Das Haus meiner Kindheit brannte 2009 ab, als ich acht Jahre alt war. Meine ganze Familie weiß, was an diesem Tag wirklich geschah. Sagen wir, das Feuer war kein Unfall im klassischen Sinne …“

3. Serienkiller

„Meine Cousine hatte einen Serienkiller geheiratet. Sie bekam zwei Jungs mit ihm, von denen er einen zu töten versuchte.“

Sleeping Amelia and Reese's Feet

4. Verwickelte Beziehungen

„Mein ‘Vater’ verließ uns, als ich und meine Zwillingsschwester acht Jahre alt waren. Währenddessen war meine Mutter mit meiner jüngeren Schwester schwanger. Mittlerweile bin ich sechzehn. Meine Mutter fing an vor Kurzem an, mit einem meiner Lehrer auszugehen. Es stellte sich heraus, dass dieser Lehrer der richtige Vater von mir und meiner Zwillingsschwester ist. Mein ‘Vater’, der mich und meine Zwillingsschwester verließ, ist der Vater meiner jüngeren Schwester, was sie zu meiner Halbschwester macht. Meine Mutter war mit ihrem Mann verheiratet und hatte ihn mit einem Siebzehnjährigen – dem späteren Lehrer – betrogen, wurde schwanger und gab vor, die Zwillinge seien von ihrem Ehemann.“

5. Ausgeholfen

„Meine Cousine ist eigentlich meine Schwester. Meine Tante und mein Onkel konnten keine Kinder bekommen, also haben meine Eltern es für sie getan.“

Family

6. Puffmütter im Streit

„Die angeheiratete Großtante des Großvaters leitete das berüchtigtste Bordell in Sydney und hatte eine lebenslange Fehde mit einer anderen Bordellbesitzerin. Sie ging zwar nach deren Tod zur Beerdigung der anderen Puffmutter, aber ‘nur, um sicherzustellen, dass das alte Miststück unter der Erde bleibt’, wie eine Zeitung berichtete. “

7. Schreckliche Entdeckung

„Mein Vater ist ein Sexualstraftäter. Die wahre Geschichte kam erst ans Licht, nachdem mein Mann und ich versucht hatten, ein Kind zu adoptieren, weil dabei auch die ganze Familie durchleuchtet wird. Er hatte zwei Frauen bei zwei verschiedenen Gelegenheiten angegriffen. Seitdem haben wir keinen Kontakt mehr.“

Don't Go Far Off

8. Gestehen und schweigen

„Ich wurde viele Jahre lang von einem Onkel vergewaltigt. Als ich endlich den Mut aufbrachte, es meiner Mutter zu sagen, musste ich es geheim halten. Meine Großmutter sollte nicht erfahren, was ihr Sohn Schreckliches getan hatte. Daran halte ich bis heute fest.“

9. Das dunkelste Geheimnis

„Ich bin das dunkelste Geheimnis meiner Familie. Meine leibliche Mutter bekam als Schülerin von ihrem Geschichtslehrer am Gymnasium ein Kind, also mich. Ich wurde zur Adoption freigegeben und es wurde nie wieder über mich gesprochen. Meine Adoptivmutter und ich lebten bei ihrem Vater. Mir wurde gesagt, dass mein Vater tot sei – im Krieg gefallen. Das war nicht wahr. Er verließ uns, als ich ein Kleinkind war, um in der nächsten Stadt eine neue Familie zu gründen. Ich erfuhr von alldem erst nach dem Tod meiner Adoptivmutter. Da war ich zweiunddreißig.“

Family

10. Kein Hass, aber auch keine Trauer

„Ich dachte, mein Vater sei gestorben. Anscheinend hatte er mich aber weggeschickt, weil ich mit einem Hörfehler geboren wurde. Ich war nicht perfekt genug für ihn. Ich wusste auch nicht, dass ich eine Schwester habe. Erst vor vier Jahren erfuhr ich das. Mein Vater gab sie nämlich wie mich zur Adoption frei, nachdem mein älterer Bruder geboren worden war. Meine Mutter wollte das aber nicht zulassen und kämpfte um mich. Ich habe erst vor Kurzem Kontakt zu meiner Schwester und meinem ältesten Bruder aufgenommen, da wir uns alle bei der Beerdigung meines Vaters getroffen hatten – er starb an Krebs. Ich bin nicht traurig, dass er von uns gegangen ist, aber ich hasse ihn auch nicht.“

funeral

Selbst Familien, die von außen normal und idyllisch wirken hüten oft die dunkelsten Geheimnisse.

Das sind aber noch nicht alle Geheimnisse, die aufgedeckt wurden. Auch in den folgenden Artikeln enthüllen Menschen, was eigentlich niemand wissen sollte.

Quelle: boredpanda
Vorschaubild: ©unsplash/AnhNguyen

10 Leute enthüllen verstörende Familiengeheimnisse10 Leute enthüllen verstörende Familiengeheimnisse