Veröffentlicht inHumor

Gewiefter Postbote liefert Paket direkt ins Schlafzimmer

Sarah Brokenshire aus Manchester findet beim Nachhausekommen ihr bestelltes Paket auf dem Bett. Doch der Abholschein bringt Aufklärung.

Paket
u00a9

Lust auf ein paar wirklich lustige Videos? (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Nicht zu Hause zu sein, wenn ein Paket geliefert wird, stellt heutzutage wahrhaftig kein Problem dar. Meist erinnert einen Abholzettel im Briefkasten daran, dass das Päckchen nun geduldig beim Nachbarn wartet. Aber wenn das bestellte Paket beim Nachhausekommen mitten auf dem Bett liegt, macht man sich doch so seine Gedanken.

In genau dieser Situation fand sich Sarak Brokenshire aus Manchester wieder. Als die junge Frau ihr Schlafzimmer betritt, wundert sie sich sehr über das Paket auf ihren Laken. War etwa jemand ohne ihr Wissen im Haus?

Paket liegt auf Bett
Wie kommt das Paket auf das Bett? ©TikTok/Sarah Brokenshire Foto: Wie kommt das Paket auf das Bett? ©TikTok/Sarah Brokenshire

Doch die Benachrichtigungskarte liefert des Rätsels Lösung: „Ihr oberes Fenster war weit geöffnet, ich habe das Paket dort hineingeworfen“, hat der gewiefte Postbote da vermerkt.

Benachrichtigungszettel von Post
Der Benachrichtigungszettel von der Post ©TikTok/Sarah Brokenshire Foto: Der Benachrichtigungszettel von der Post ©TikTok/Sarah Brokenshire

Ganz schön sportlich – schließlich liegt Sarahs Zimmer im ersten Stock. Auch die Britin ist beeindruckt und kommentiert ihr TikTok-Video von dem Geschehen mit: „Was für eine Leistung von der Post.“

Geöffnetes Fenster
Sarahs Fenster liegt im ersten Stock. ©TikTok/Sarah Brokenshire Foto: Sarahs Fenster liegt im ersten Stock. ©TikTok/Sarah Brokenshire

Hier kannst du dir Sarahs Video ansehen (auf Englisch):

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

An diesen Paket-Service mit Wurfkraft könnte man sich durchaus gewöhnen – zumindest, wenn man nichts Zerbrechliches bestellt hat.

Quelle: TikTok/Sarah Brokenshire
Vorschaubilder: ©TikTok/Sarah Brokenshire

Gewiefter Postbote liefert Paket direkt ins Schlafzimmer