Veröffentlicht inBildergalerien, Lustig

16 Fotos, die durch Photoshop „verschlimmbessert“ wurden

James Fridman hat sich als ‚Photoshop-Troll‘ einen Namen gemacht: Der Fotograf verschlimmbessert auf Anfrage Fotos auf extrem lustige Weise.

©

Lust auf ein paar echt lustige Videos? (Zu den Kreationen des Photoshop-Trolls nach unten scrollen.)

Bildbearbeitung ist in der eitlen Welt des Internets eine Kernkompetenz. Darum wenden sich viele Menschen vertrauensvoll an James Fridman: Der Fotograf ist nämlich ein Künstler mit Photoshop. Doch James‘ Verbesserungen sehen nie so aus, wie der Kunde es sich wünscht. Vorhang auf für den beliebtesten Photoshop-Trolls des Internets!

James hat ein Talent, das ihn für viele Menschen sehr wertvoll macht: Er ist ein Ass im Bildbearbeitungsprogramm Photoshop. Er ist so gut darin, dass Menschen auf der ganzen Welt ihm Bilder schicken in der Hoffnung, dass er sie darauf besser aussehen lässt.

Der Photoshop-Troll der Herzen

Aber oftmals sind James‘ Ergebnisse äußerst speziell, denn er nimmt die Anfragen sehr wörtlich; schau dir die Ergebnisse am besten selbst an …

1. „Hi James! Kannst du mir helfen, natürlicher neben dem Oktopus auszusehen?“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

2. „Kannst du mein Gesicht ein bisschen weniger rund aussehen lassen?“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

3. „Hi James, du bist fantastisch in Photoshop! Kannst du die Falten aus meinem Hemd entfernen? So kommt meine dünne Taille nicht zur Geltung.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

4. „Kannst du den Affen so glücklich aussehen lassen wie sie?“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

5. „Hey, kannst du mir einen Schnurrbart verpassen?“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

6. „Kannst du mich in eine Meerjungfrau verwandeln?“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

7. „Kannst du dafür sorgen, dass mein Freund mich anschaut?“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

8. „Hallo James, wäre es möglich, meine Hand zu bearbeiten? Ich finde, das sieht komisch aus.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

9. „Kannst du mich hübscher machen (reine Haut, blaue Augen und so weiter)?“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

10. „Kannst du unsere Hautfarbe vertauschen (er soll schwarz sein und ich weiß)?“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

11. „Kannst du den Wasserfall größer machen oder ihn näher erscheinen lassen?“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

12. „Kannst du mich mit in den Bilderrahmen einarbeiten?“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

13. „Hey, kannst du es so aussehen lassen, als ob meine Freundin wirklich einen Fisch gefangen hätte?“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

14. „Hey, James, meine Freundin hat keine Schuhe an. Kannst du helfen?“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

15. „Kannst du das Bild so bearbeiten, dass die Frau links nicht meinen Ehemann anstarrt?“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

16. „Hey, James, ich hab mich gefragt, ob du es so aussehen lassen kannst, dass mein Vater und ich in einem vollen Stadion stehen?“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Hoffentlich war jeder mit dem Ergebnis glücklich, immerhin hat der Photoshop-Troll ganze Arbeit geleistet. Manchem eitler Selbstdarsteller kann es sowieso nicht schaden, gelegentlich auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt zu werden.

Quelle: Twitter
Vorschaubilder: ©Twitter/fjamie013 ©Twitter/fjamie013