Veröffentlicht inEmotionales, Herzerwärmend, Tiere, Tierrettungen

Im Schlaf: Kater rettet Besitzerin vor Herzinfarkt

Kater Billy springt seinem Frauchen mitten in der Nacht auf die Brust und rettet so ihr Leben. Hier erfährst du mehr.

Eine Katze sitzt auf der Straße.

Die besten Tiergeschichten gibt es hier zu sehen! (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Katzen haben im Volksmund sieben Leben. Ein dramatischer Fall aus dem Vereinigten Königreich zeigt aber, dass sie manchmal auch ihren Besitzern zusätzliche Leben schenken können.

Rettung auf vier Pfoten

In den frühen Morgenstunden des 8. Augusts 2022 gegen 4:30 Uhr schlief die Engländerin Sam Felstead scheinbar friedlich zu Hause, als ihr 7-jähriger Kater Billy eine Veränderung an seiner Besitzerin zu bemerken schien.

„Normalerweise sitzt er nicht bei mir, aber er wusste, dass etwas nicht stimmte, weil er mich nicht allein lassen wollte“, erinnerte sich Sam.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Webseite von Twitter.com der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Miaute, so laut er konnte

Billy sprang auf die Brust der 42-Jährigen und miaute, so laut er konnte. Nachdem Sam aufgewacht war, stellte sie fest, dass sie sich nicht mehr normal bewegen konnte. Sie verspürte in der rechten Seite ihres Körpers einen stechenden Schmerz. Mit der Hilfe ihrer Mutter wurde Sam schnell ins Stadtkrankenhaus von Nottingham gebracht. Dort teilten ihr die Ärzte ihr mit, dass sie im Schlaf einen Herzinfarkt erlitten habe.

„Ich war ein bisschen geschockt. Ich war am Vorabend zu Bett gegangen und hatte mich gut gefühlt. Ich war sogar mit meinen Hunden unterwegs gewesen und hatte mich weder krank gefühlt, noch irgendwelche Schmerzen gehabt. Plötzlich wachte ich in den frühen Morgenstunden schweißgebadet auf und konnte mich nicht mehr bewegen. Billy lag auf meiner Brust und miaute laut in mein Ohr“, berichtet Sam.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Webseite von Twitter.com der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Das Leben gerettet

Weil es bei einem Herzinfarkt wichtig ist, so schnell wie möglich ärztliche Hilfe zu bekommen, ist sich die 42-Jährige sicher, dass Billy ihr Leben gerettet hat. Jedenfalls blieb Sam drei Tage lang im Krankenhaus und unterzog sich einer Angioplastie. Jetzt nimmt sie Medikamente fürs Herz und arbeitet wieder.

Was Billy auch immer angetrieben hat, sein Frauchen zu wecken, mit seinem siebten Sinn hat er ihr vermutlich das Leben gerettet.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Webseite von Twitter.com der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Aber nicht nur Billy ist zu Heldentaten fähig; auch diese cleveren und mutigen Tiere verdienen einen Platz in einer Ruhmeshalle:

Quelle: people
Vorschaubild: ©Twitter/@samfelstead80

Im Schlaf: Kater rettet Besitzerin vor Herzinfarkt