Schlangenmenschen im Alltag

Jeder Mensch hat seine eigene Vorstellung davon, was Bequemlichkeit ausmacht. Doch manchmal sieht man Menschen in Körperhaltungen, bei denen man sich fragt: Wie um alles in der Welt kann das bequem sein? Wie kann der menschliche Körper sich von ganz allein in diese bizarre Haltung begeben und sich darin dann auch noch wohlfühlen? 


Lust auf ein paar wirklich lustige Videos? (Zum Artikel nach unten scrollen.)


Was den meisten wohl wie eine schmerzhafte Verrenkung vorkommt, ist für diese Menschen die reinste Entspannung. Vielleicht haben diese Verrenkungskünstler alle eine Katze, deren Gelenkigkeit sie imitieren wollen. Vielleicht haben sie viel beweglichere Sehnen und Muskeln als alle anderen. Vielleicht sind sie einfach beneidenswerte Schlangenmenschen.

Auf der Instagram-Seite „People Standing“ werden die beeindruckendsten Alltagsverrenkungen gesammelt. Ein bisschen neidisch wird man da schon:

1. Körperbeherrschung pur

Dass sie diese Sitzhaltung sogar auf einem hohen Stilettoabsatz balancieren kann, macht das Ganze noch viel beeindruckender.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von real ppl. real stances. (@peoplestanding)

2. Ist das bequem?

Er dehnt im Sitzen wohl gerne seine Beinmuskulatur.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von real ppl. real stances. (@peoplestanding)

3. Plötzlich sind Arme und Beine so lang

Teenager sind eine ganze eigene Kategorie des seltsamen Sitzens.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von real ppl. real stances. (@peoplestanding)

4. Soziales Verknoten

Vielleicht will er einfach nur auf Augenhöhe mit seinem kleineren Freund sein?

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von real ppl. real stances. (@peoplestanding)

5. Die breite Hocke

Für gelenkige Leute mit sehr starken Muskeln ist das wohl die perfekte Mischung aus Stehen und Sitzen.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von real ppl. real stances. (@peoplestanding)

6. Schmollen für Fortgeschrittene

Als Kind findet man das noch völlig normal. Aber vielleicht wird sie das ja auch so beibehalten.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von real ppl. real stances. (@peoplestanding)

7. Not macht gelenkig

Die erschöpfte Flugbegleiterin versucht auf engstem Raum, zu entspannen.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von real ppl. real stances. (@peoplestanding)

8. Er macht sich breit

Manchen Leuten möchte man in der Bahn nahelegen, nicht mehr als einen Platz zu beanspruchen. Ihm ganz besonders.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von real ppl. real stances. (@peoplestanding)

9. Hier wird niemand stören

Wer entspannt nicht gern mit einem Buch auf einer Bank? Dabei so seltsam zu sitzen, sorgt auch dafür, dass er die Bank für sich hat.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von real ppl. real stances. (@peoplestanding)

10. Ein platzsparendes Kind

Wer sich so auseinanderfalten kann, der kann überall sitzen.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von real ppl. real stances. (@peoplestanding)

11. Nach einem langen Tag

Das Warten auf das Taxi und gleichzeitig das Entspannen des Beines. Nicht jeder kann es.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von real ppl. real stances. (@peoplestanding)

12. Verdreht und verflochten

Die modische Nieten-Löcher-Jeans betont ihre Sitzhaltung auch noch. Beeindruckend.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von real ppl. real stances. (@peoplestanding)

13. Wider die Schwerkraft

Man kann nicht so recht sagen, ob er in einem der Sitze liegt oder daneben an der Wand lehnt. Beides ist möglich.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von real ppl. real stances. (@peoplestanding)

14. Wie schafft sie das?

Das Verflechten der Beine ist schon bekannt, aber die dabei akkurat nebeneinander stehenden Füße sind ein Plus.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von real ppl. real stances. (@peoplestanding)

15. Seltsam sitzen und liegen in einem

Dieser Verrenkungskünstler ist der verdiente Schlusspunkt all seiner Vorgänger. 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von real ppl. real stances. (@peoplestanding)

Bei diesen Bildern möchte man gleich wieder einmal ein paar Yogaübungen versuchen. Wenn andere diese Kunststücke können, dann muss es theoretisch ja möglich sein, es zu lernen. Aber ob man dabei jemals so entspannt wirken könnte, wie diese Kandidaten, bleibt fraglich.

Quelle: boredpanda

Vorschaubild: ©Instagram/peoplestanding

Quelle:

boredpanda, Vorschaubild: ©Instagram/peoplestanding

Kommentare

Auch interessant