Folge Uns Auf

Bildergalerien

15 Momente, die nur in einem Desaster enden können

Nicht jeder Arbeitsplatz ist ein sicherer Ort. Wer mit schweren Maschinen arbeitet oder berufsbedingt in brennende Häuser rennen muss, der tut gut daran, dabei auf größtmögliche Arbeitssicherheit zu achten.


Lust auf ein paar wirklich lustige Videos? (Zum Artikel nach unten scrollen.)


Aber nicht jeden Arbeitgeber kümmert die Sicherheit seiner Angestellten. Auf der Internet-Plattform reddit sammelt eine Nutzergruppe Fotos von Situationen, die so riskant sind, dass es schon wieder zum Lachen reizt.

Diese Bilder sind gleichzeitig witzig und so beängstigend, dass einem allein vom Hinsehen angst und bange wird.

1. Einmal tief Luft holen

Das ist natürlich auch eine Art, das Aquarium zu reinigen.

2. In luftiger Höhe

Ein bisschen weiter nach rechts. Und vergiss nicht, ihn irgendwann wieder runterzulassen.

3. Freiwillige vor

New job. The guy showing me what to do climbs into a 2500 gallon mixer to clean it. There’s no lock out tag out and nothing about the confined space. I told him they can fire me if they expect me to climb in there.

„Erster Tag im neuen Job. Dieser Mann zeigte mir, wie man einen 9.460-Liter-Mixer reinigt – indem man hineinklettert?“

4. Was für eine tolle Idee

Im Notfall rennt man, um den Verbandskasten zu holen … und steht vor einem Vorhängeschloss.

5. Hübsche Funken überall

Da verbrennen einem doch schon beim Hinsehen die Augenbrauen.

6. Eine wackelige Angelegenheit

Hauptsache, er verliert keine Sekunde lang sein perfektes Gleichgewicht.

7. Da wurde sehr hoch gestapelt

Komischerweise will absolut niemand in seiner Nähe fahren.

8. Gerade noch hineingequetscht

Hoffentlich hält das niemand für den geeigneten Moment, um den Bagger zu starten.

9. Wasser marsch?

Im Brandfall werden die Feuerwehrleute schön blöd gucken. Aber vielleicht haben sie ja eine Säge dabei.

10. Das war keine so gute Idee

Check insurance before hiring contractor

Manchmal muss man einfach mit einer Kettensäge auf einen morschen Baum klettern und sich weit nach vorne beugen. Es ging wohl nicht anders.

11. Ein bisschen Strom

Hoffentlich regnet es hier nie. Jemand sollte die Nachbarskinder von dieser gefährlichen Höllenkonstruktion fernhalten.

12. Nichts für Leute mit Höhenangst

Womit haben sie die Leitern zusammengefügt? Mit zwei Streifen Klebeband?

13. Nicht drüber nachdenken

Hierbei kann so schnell so viel schiefgehen, dass man gar nicht hinsehen möchte.

14. Hauptsache, man hat Unterstützung

Alles in Ordnung, unten hält jemand die Leitern fest. Fragt sich nur, für wie lange.

15. Was soll schon schiefgehen?

Hinter diesem Laster möchte man wirklich nicht herfahren müssen.

Hier wird Arbeitssicherheit tatsächlich als freiwillige Option behandelt. Da bleibt nur zu hoffen, dass den Fotos nicht die Katastrophe folgte, die sie zu versprechen scheinen.

Quelle: boredpanda
Vorschaubilder: ©reddit/strangehitman22 ©reddit/TheNomadBro

15 Momente, die nur in einem Desaster enden können15 Momente, die nur in einem Desaster enden können