Veröffentlicht inBildergalerien, Gruselig, Humor, Lustig

14 Kinder, die ihre Verwandten das Fürchten lehren

Kinder können alles sein: süß, selbstlos, sanft, aber auch grausam, gemein und gruselig. Genau das haben die folgenden Eltern gemerkt, die von ihren Kindern gehörig erschreckt wurden.

©

Lust auf ein paar wirklich lustige Videos? (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Denkt man an Kinder, fallen den meisten Menschen spontan Worte wie „süß“, „naiv“ oder „niedlich“ ein. Die folgenden Bilder von kleinen Jungen und Mädchen lassen sich jedoch eher mit „gruselig“ oder „unheimlich“ beschreiben.

Diese vierzehn Kinder haben nämlich – bewusst oder unbewusst – ihren Eltern und Verwandten auf verschiedene Weise einen gehörigen Schrecken eingejagt. Manche haben anscheinend ein echtes Talent dafür:

1. „Meine Frau hörte, wie jemand ihren Namen – Na-ta-sha – flüsterte. Sie schaute auf den Bildschirm des Babyfons und sah unseren Sohn in dieser Pose.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Reddit Media der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

2. „Meine Tochter weigert sich, die Maske abzunehmen.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

3. „Mein Kind hat mir dieses Bild geschickt …“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Reddit Media der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

4. „Meine Freundin stieß auf die Kleidung ihres Sohnes, die er für den morgigen Schultag bereits ausgelegt hatte.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Reddit Media der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

5. „Kinder können verdammt unheimlich sein. Als ich meine 6-jährige Nichte fragte, was das soll, erzählte sie mir, dass sie damit Mama wieder zum Leben zu erwecken wolle.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Reddit Media der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

6. „Mein kleiner Bruder um 00:45 Uhr vor der Überwachungskamera.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Reddit Media der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

7. „Die Nachbarskinder schreien immer, als seien sie vom Teufel besessen. Offensichtlich sind sie es wirklich.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

8. „Verflixt, mein Kind hat herausgefunden, wie das Babyfon funktioniert.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

9. „Hat noch jemand Kleinkinder, die unglaublich gruselige Dinge tun, wie z.B. ihre Barbies an den Füßen in die Latten ihres Etagenbettes hängen?“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

10. „Meine Tochter hat das für die Schule gemacht. Es lebt nun in meinem Haus.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Reddit Media der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

11. „Angehende Psychopathin.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Reddit Media der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

12. Kein guter Tag für Barbie.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

13. „Ein Gemälde, das ein Kind in meinem Kunstunterricht gemalt hat.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Reddit Media der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

14. „Ich habe diese Burschen im Spielzeug-Schloss meiner Tochter gefunden.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Reddit Media der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Meine Güte, da rutscht einem ja fast das Herz in die Hose. Manche Kinder haben wirklich eine sehr unangenehme Seite, aus der sie hoffentlich herauswachsen.

Es folgen Links zu weiteren witzigen und unheimlichen Galerien:

Quelle: boredpanda
Vorschaubild: ©Reddit/scottymac23