FOLGE UNS AUF

Humor

11 Leute erzählen von ihren schlimmsten Tinder-Dates

Allein in Deutschland leben rund 20 Millionen Singles. Für alle, die den Wunsch nach Zweisamkeit in jeglicher Form hegen, sind Onlinedating-Plattformen wie Tinder oft der schnellste Weg, andere Menschen kennenzulernen. Doch hübsche Profilbilder und ein nettes Chatgespräch sind noch lange kein Garant für ein tolles Date. Beim Treffen von Angesicht zu Angesicht können sich plötzlich wahre charakterliche Abgründe auftun.


Die kuriosesten Videos. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

 


Diese leidvolle Erfahrung mussten auch diese 11 Singles beim Abenteuer namens Dating machen. Auf Reddit erzählen sie von ihren schlimmsten Tinder-Dates. Bei diesen Horror-Verabredungen kommen einem wirkliche Zweifel an der Menschheit:

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ritustar_ 🐱🦄🐈😻 (@ritustar_)

1. „Ich hatte ein Date mit diesem Typen, den ich auf Tinder kennengelernt hatte und der supernett wirkte. Wir trafen uns in einem Park und er trug diesen sehr großen Rucksack. Am Ende der Verabredung fragte ich ihn danach. Er meinte, das sei ein Geheimnis, aber er würde es mir trotzdem zeigen. Wir versteckten uns hinter einem Baum, er öffnete den Rucksack und darin waren gefühlt hunderte extrem gruselige Plüschaffen! Ich war geschockt, vor allem als er sagte: ‘Sie schlafen alle in meinem Bett. Jede Nacht. So wie du es auch tun könntest.’ Ich sehe ihn immer noch manchmal im Park mit diesem Riesen-Rucksack!“

2. „Ein Typ lud mich zu einem Date ein. Wir wollten in eine Bar zu gehen, um uns eine Band anzuhören und uns ein paar Drinks zu genehmigen. Ich kam an und wartete 20 Minuten. Dann stellte sich heraus, dass es seine Band war, die an diesem Abend spielte, und dass er noch drei andere Frauen auf ‘Dates’ eingeladen hatte. Ich war richtig sauer und wartete draußen auf ein Taxi. Da kam er heraus und sagte zu mir, dass ich extrem unhöflich sei und er mich nie wieder sehen wolle.“

First Date promblems

3. „Es war unser zweites Date. Das erste lief schon ziemlich gut, ich mochte sie sehr und freute mich auf einen tollen Abend. Sie schlug vor, in ihre Lieblingsbar zu gehen. Als wir ankamen, entdeckten wir dort eine Runde von ihren Freunden. Sie stellte mich vor und erzählte, dass wir uns auf Tinder kennengelernt hatten. Dafür erntete ich einige komische Blicke. Vor allem von dem einen Typen, der mir sehr ähnlich sah. Als meine Verabredung unsere Getränke holte, musterten mich ihre Freunde weiter. Dann fragte mich der Kerl, der so aussah wie ich, nach meinem vollen Namen. Als ich ihn nannte, brachen alle in schallendes Gelächter aus. Wie sich herausstellte, war mein Doppelgänger ihr Ex – der auch noch denselben Vor- und Nachnamen hatte wie ich.“

4. „Eine Benachrichtigung von Tinder ploppte auf meinem Handy auf. Da fiel mir auf, dass ich doch gar kein Tinder installiert hatte. Und das Handy meiner Freundin in der Hand hielt.“

Thirst Quenching Dranks

5. „Kam im Restaurant an und wartete 30 Minuten lang. Ich wollte gerade gehen, als er mir schrieb: „Da ist ein Kiosk gegenüber vom Restaurant, kannst du mir zwei Sixpacks Bier mitbringen?“ Ich weigerte mich und er meinte, er habe sich dazu entschieden, lieber mit seinem Hund Frisbee zu spielen.“

6. „Mein Kumpel holte mal ein Date ab und sie fuhren zu einem Motel. Sie waren auf dem Weg ins Zimmer, als sie sagte: ‘Ich habe meine Tasche im Auto vergessen, stört’s dich, wenn ich sie kurz hole?’ Er antwortete: ‘Kein Problem!’ und warf ihr die Autoschlüssel zu. Fünf Minuten später ging er nach draußen, um zu gucken, wo sie blieb – sie und das Auto waren weg.“

7. „Wir trafen uns ein paar Mal und kamen schließlich zusammen. Sie und ihr Bruder schienen sich ungewöhnlich nah zu sein. Nach drei Monaten sagte sie: ‘Ich kann es nicht länger verbergen. Würdest du einen Dreier mit mir und meinem Bruder haben? Ich suche schon nach Ewigkeiten auf Tinder nach Typen, die dazu bereit wären.’ Ich war es nicht.“

Datenight… didn’t say a word to each other for the 15 minutes between finishing their appetizer and  getting their pizza.

8. „Habe auf einem Date zwei Stunden mit diesem Typen verbracht. Er hat eine halbe Stunde lang über seine Klarinette geredet. Und danach über seine sechs Jahre andauernde Beziehung, die gerade in die Brüche gegangen war. Dann nannte er mich Emily. Ich heiße nicht Emily. Das Beste ist: Weil er sich gerade getrennt hatte, zog er in eine neue Wohnung. Im selben Mietshaus wie ich. “

9. „Wir hatten uns für eine Weile auf Tinder geschrieben, bevor wir uns auf ein paar Drinks verabredeten. Er kam zu spät und konnte mich nicht finden, nachdem er zweimal an mir vorbeigelaufen war. Als wir uns hinsetzten und bestellten, begann er mit der Kellnerin zu flirten. Mein Glas war halb geleert, als er verkündete, dass er keine ‘Chemie’ zwischen uns verspüre. Ich stürzte den Rest des Getränks herunter und wünschte ihm viel Glück mit der Kellnerin. Er grinste und sagte, er glaube, gute Chancen bei ihr zu haben.“

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Plaza Uomo (@plazauomo)

10. „Mein allererstes Tinderdate tauchte in einem weißen Anzug samt Hut auf. Er fragte mich, ob mein Menstruationszyklus mit den Mondphasen synchron sei. Er quatschte drei Stunden ohne Punkt und Komma, während ich zu höflich war, ihn zu unterbrechen. Am Ende des Dates sagte er mir, dass er noch nie zuvor mit jemandem so eine Verbindung gespürt habe.“

11. „Sie kam kurz bei mir vorbei, bevor wir weiter ins Restaurant wollten. Wir plauderten vielleicht für anderthalb Minuten, bevor sie mich fragte, ob sie meine Toilette benutzen dürfe. Sie war fast eine Stunde da drin. Ich klopfte, um zu schauen, ob alles in Ordnung war, aber sie antwortete nicht. Nach einer Weile klopfte ich erneut, besorgt, dass sie ohnmächtig geworden sein könnte. Nach 10 Minuten konstantem Klopfen ohne Antwort machte ich mir wirklich Sorgen. Vielleicht war sie gehörlos und konnte mich nicht hören? Also versuchte ich sie anzurufen. Ich konnte es drinnen klingeln und vibrieren hören und wie das Handy ausgeschaltet wurde. 

Ich sagte: ‘Wenn irgendetwas Peinliches da drin passiert sein sollte, keine Sorge, bitte sag’ mir nur, dass du okay bist’ – keine Reaktion. In Panik begann ich die Tür von außen mit einem Schraubenzieher zu öffnen und als ich sie aufstieß, sagte sie nur ganz leise: ‘Besetzt!’ Sie stand vor dem Spiegel und machte irgendetwas mit ihrem Make-up, sah aber komplett ungeschminkt aus. Nach einer Stunde im Bad. Ich meinte nur: ‘Was zur Hölle?’ und sie fragte: ‘Kommen wir zu spät zum Essen?’“

Spätestens wenn unheimliche Plüschaffen und weiße Anzüge ins Spiel kommen, sollte man sich schleunigst vom Acker machen. Nach solchen Dates des Grauens bleibt man doch lieber freiwillig Single!

Noch mehr Kurioses aus dem Datingdschungel liefern diese Artikel:

Quelle: reddit

Vorschaubild: © Instagram/ritustar_

WEITERLESEN

BELIEBT