Veröffentlicht inHumor

Witz des Tages: Arbeitsloser veräppelt Arzt

Wie man mit Raffinesse einen Arzt aufs Glatteis führen kann, beweist ein Ingenieur in diesem Witz des Tages.

© Henrik Dolle – stock.adobe.com

Lust auf ein paar wirklich lustige Videos? (Zum Witz des Tages nach unten scrollen.)

Arbeitslos und kaum Geld im Portmonee? So geht es auch dem Ingenieur im folgenden Witz des Tages. Doch mit Gerissenheit gelingt es ihm, seine finanzielle Situation ohne großen Aufwand zu verbessern.

Witz des Tages

Ein Ingenieur ist lange Zeit über arbeitslos und beschließt deshalb, eine medizinische Praxis zu eröffnen. Er hängt ein Schild an die Eingangstür mit folgenden Aufschrift:

„Für 500 Euro garantiere ich Ihnen, Ihre Krankheit zu heilen.
Falls es mir nicht gelingt, bekommen Sie 1.000 Euro.“

Medikamente, Rezepte auf dem Schreibtisch einer Arztpraxis.
In diesem Witz des Tages wechselt ein Ingenieur seinen Beruf. Foto: Henrik Dolle – stock.adobe.com

Ein studierter Arzt denkt sich, dass es ein Leichtes sei, hier 1.000 Euro zu verdienen und besucht deshalb die neu eröffnete Praxis.

Arzt: „Ich habe meinen Geschmackssinn verloren.“

Ingenieur: „Schwester, bringen Sie mir bitte die Medizin aus der Schachtel mit der Aufschrift ’22‘ und verabreichen Sie unserem Patienten drei Tropfen davon.“

Die Schwester tut wie ihr befohlen.

Arzt: „Pfui, das ist ja Benzin!“

Ingenieur: „Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihren Geschmackssinn zurück. Das macht dann 500 Euro.“

Der Arzt ist verärgert, bezahlt die 500 Euro und verlässt die Praxis.

Nach ein paar Tagen kommt er wieder.

Arzt: „Ich habe mein Gedächtnis verloren. Ich kann mich an nichts mehr erinnern.“

Ein Witz des Tages kommt selten allein – hier gibt’s Nachschub:
Vater ruiniert Hochzeit von Sohn
Stressmacher kassiert Quittung
Vater testet Lügendetektor an Sohn
Religiöse Mutter weckt Sohn

Ingenieur: „Schwester, bringen Sie mir bitte die Medizin aus der Schachtel mit der Aufschrift ’22‘ und verabreichen Sie unserem Patienten drei Tropfen davon.“

Arzt: „22? Das ist doch Benzin!“

Ingenieur: „Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihr Gedächtnis wiedererlangt. Das macht dann 500 Euro.“

Der Arzt bezahlt zähneknirschend und verlässt die Praxis.

Ein paar Tage später kommt er wieder, fest entschlossen sein verlorenes Geld zurückzubekommen.

Arzt: „Meine Sehkraft hat stark nachgelassen. Ich erkenne nur noch Umrisse!“

Ingenieur: „Nun, dafür habe ich leider kein geeignetes Medikament. Sie bekommen deshalb die 1.000 Euro.“

Er reicht ihm zwei 5-Euro-Scheine.

Arzt: „Moment, das sind doch nur 10 Euro!“

Ingenieur: „Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihr Sehvermögen wieder. Das macht dann 500 Euro.“

Eine Frauenhand mit 5-Euroscheinen.
So schnell ist das Geld weg. Foto: Igor Butseroga – stock.adobe.com

Dem Ingenieur ist nichts zu schwör! Finanziell wird das dem Arzt wohl nicht allzu sehr wehtun. Dass er aber dreimal gekonnt hereingelegt wurde, wird er nicht so schnell vergessen.

Witz des Tages: Arbeitsloser veräppelt ArztWitz des Tages: Arbeitsloser veräppelt Arzt