Folge Uns Auf

Kuriositäten

12 Flugbegleiter plaudern Pikantes über ihren Job aus

Regelmäßig fremde Länder bereisen und dafür auch noch bezahlt werden? Nicht ohne Grund gilt der Beruf des Flugbegleiters oder des Piloten für viele Menschen als Traumjob. Hinter den Kulissen sieht es aber oft etwas anders aus.


Die kuriosesten Videos. (Zum Artikel nach unten scrollen.)


Die folgenden Menschen arbeiteten als Piloten oder Flugbegleiter bzw. sie kannten welche oder waren in der Branche tätig. Auf der Internetplattform reddit enthüllen sie kleinere oder größere Geheimnisse, die einem manchmal die Sprache verschlagen.

stewardess "Rossiya"

1. Fluffy-Departure: „Ich war früher Flugbegleiterin. Wenn jemand wirklich unhöflich war, ging ich einfach zum Computer, um die Bildschirme der Bordfernseher zurückzusetzen. Ich setzte ihre Bildschirme sporadisch zurück, damit sie ihren Film nicht sehen konnten. Etwas albern von mir, ich weiß.“

2. Hiimhernani: „Wenn man während eines Fluges ‘No 1/Purser to the flight deck’ (auf Deutsch etwa: ‘Nr. 1, leitender Flugbegleiter zum Cockpit’) hört, bedeutet das in der Regel, dass es mit dem Flugzeug ein schwerwiegendes technisches Problem gibt, das zu drastischen Maßnahmen und einer Notlandung führen kann. Der gefürchtetste Satz eines jeden Flugbegleiters in seinem Job.“

3. gjs78: „Ich habe früher für eine britische Fluggesellschaft gearbeitet. Es war üblich, dass Passagiere, die an Bord starben, bis zur Landung in ihren Sitzen blieben. Sie wurden in Decken eingewickelt und so aufgestützt, dass es aussah, als würden sie schlafen, um die anderen Passagiere nicht zu erschrecken.“

Gregg sleeping

4. De_La_Roche: „Wir Flugbegleiter werden nicht zögern, einen Passagier an den Sitz zu fesseln, wenn die Situation es erfordert.“

5. nbel1996: „Wenn Flugbegleiter die Fluggäste beim Betreten des Flugzeugs begrüßen, tun sie vor allem zwei Dinge: Erstens prüfen sie, ob der Passagier betrunken oder bekifft ist. Zweitens achten sie darauf, welche Gäste kräftig oder durchtrainiert sind, damit sie im Notfall gleich wissen, wen sie fragen können, wenn zum Beispiel der Notausgang geöffnet werden muss oder man etwas anheben muss.“

6. -Blixx-: „Die Flugbegleiter wissen bereits, was die Passagiere sagen werden. Jeder Witz, jede Aufforderung, jede Beschwerde. Sie wissen, dass diese Dinge gesagt werden. Wenn es der dritte Flug am Tag ist, haben sie es schon sechs Mal gehört. Niemand ist in einem Flugzeug clever.“

Boarding

7. ChemicalSet2716: „Ich habe früher als Flugbegleiter gearbeitet und eine Menge dummes und verrücktes Zeug erlebt. Alkoholismus, Drogenmissbrauch und Depressionen sind in dieser Branche weit verbreitet. Vielen Menschen fällt es schwer, ein oberflächliches Leben zu führen. Am Anfang macht es Spaß, neue Länder und Orte zu sehen. Irgendwann sind Rom oder Neu-Delhi nur noch ein weiterer Arbeitsort. Das klingt abwertend, aber ich habe mitbekommen, wie viele Leute sich darüber beschwert haben – auch ich.“

8. usmcmech: „Eine beträchtliche Anzahl der Flugbegleiter ist obdachlos. Sie leben aus ihren Koffern und im Pausenraum. Ich war Pilot bei einer schlecht zahlenden regionalen Fluggesellschaft in den USA. Das Gehalt für neue Flugbegleiter ist erbärmlich niedrig. Da sie ohnehin 90 % ihres Lebens unterwegs sind, haben einige von ihnen keine feste Bleibe.“

KLM stewardess

9. TheVintageStew: „Wir haben eine Liste mit dem vollständigen Namen und der Sitzplatznummer jedes Passagiers. Wenn uns Flugbegleitern langweilig ist, googeln wir manchmal unsere Gäste.“

10. Hoosier_816: „Wer eine Schachtel Pralinen für das Flugpersonal mitbringt, bekommt kostenlose Snacks und manchmal auch Bier – so viel sie einem geben können. Mein alter Kollege war 20 Jahre lang Flugbegleiter und kennt alle Geheimnisse. Das war seine beste Empfehlung, falls ich mit dem Flugzeug verreise.“

Box of Chocolates

11. nbel1996: „Flugbegleiter verdienen nichts, solange die Gäste einsteigen, was verdammt blöd ist. Glaubt mir, wenn es eine Verzögerung gibt, stört das die Flugbegleiter genauso wie die Gäste. Die Flugbegleiter werden nach Stunden bezahlt und die Arbeitszeit beginnt erst, wenn das Flugzeug abhebt.“

12. tottaly_not_masters: „Offenbar spielen Flugbegleiter ein Spiel namens ‘Cheerio’. Immer wenn jemand das Flugzeug verlässt, sagen sie ‘Cheerio’ zu der Person, die sie attraktiv finden, anstatt ‘auf Wiedersehen’ oder Ähnliches.“

Japanese Flight Attendants

Viele dieser kleinen Geheimnisse sind wirklich erhellend. Da weiß man gleich, worauf man bei der nächsten Flugreise achten sollte.

Weitere spannende Geheimnisse, die enthüllt wurden, finden sich in den folgenden Artikeln:

Quelle: boredpanda
Vorschaubild: ©flickr/Vasilyev Serge

12 Flugbegleiter plaudern Pikantes über ihren Job aus12 Flugbegleiter plaudern Pikantes über ihren Job aus